Highlighted
Patti16
1 Nickel

XPS 15 Bluescreen

Gehe zu Lösung

Hallo,

ich besitze seit ca. 2 Jahren den XPS 15 9550 (i7 6770, 512 GB SSD, GTX 960M, 16GB RAM,...). Seit einigen Wochen erhalte ich unregelmäßig (teilweise aber bis zu 5x täglich) einen Bluescreen von Windows.

Der Bluescreen ist mit einem traurigen Smiley, der Mitteilung "Auf dem PC ist ein Problem aufgetreten" und einem Stopcode von Windows versehen. Folgende Stopcodes sind dabei abwechselnd vertreten: IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL    und     BAD_POOL_HEADER

Nach einigen Recherchen, auch hier im Forum bin ich u.a. auf die Erstellung der sogenannten Minidump-Datei gestoßen, die zur Problemlösung führen kann. Diverse dmp-Dateien befinden sich auch im Ordner "Minidump", werden jedoch nach einiger Zeit von Windows gelöscht. Der Inhalt besteht nur aus kryptische Zeichen, mit denen ich nichts anfangen kann.

Ein weiterer Ansatz aus einem ähnlichen Beitrag war der Treiber für die SSD. In dem anderen Beitrag ist jedoch von einer Samsung-SSD die Rede. Bei mir ist jedoch eine Toshiba-Platte verbaut: NVMe THNSN5512GPU7 NV, Treiberversion 10.0.17134.1 von Microsoft.

Für ein Treiberupdate habe ich bereits alle Programme ("Dell Update", "Dell SupportAssistent" und "Dell Command") getestet. Alle melden einen aktuellen Status. Das Analyse-Tool des Dell SupportAssistent meldet keine Fehler. Windows Update ist ebenfalls auf dem neuesten Stand. Den nvidia-Grafiktreiber habe ich ebenfalls neu installiert

Eine Windows-Clean-Installation inkl. Neueinrichtung aller Programme habe ich bisher gescheut, auch weil ich das Problem eher auf der Treiber- und nicht auf der Windowsseite sehe.

Kann mir jemand bei diesem Problem weiterhelfen? Oder hat jemand genau dasselbe Problem?

Patrick

6 ANTWORTEN 6
Community Manager
Community Manager

Betreff: XPS 15 Bluescreen

Gehe zu Lösung

Hallo Patrick,

Die Minidumps sind nicht zum Lesen gedacht. Man benötigt ein Programm wie zum Beispiel WinDebug dafür. Kannst du hier ein paar Minidumps anhängen? Dann schauen wir mal rein. Die Bluescreens stehen im Übrigen meistens mit Treibern oder Programmen in Zusammenhang.

Grüße

Tom



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
Patti16
1 Nickel

Betreff: XPS 15 Bluescreen

Gehe zu Lösung

Hallo Tom,

vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Leider kann ich die Dateien hier nicht direkt anhängen. Unter dem Link findest du die dmp-Dateien: https://my.hidrive.com/share/33p2.4-c1m

Ich habe gestern zusätzlich das BIOS Diagnose Tool ePSA ausgeführt. Dort meldete das System einen Fehler eines USB Geräts, falls das zur Lösung beitragen kann.

Patrick

 

Community Manager
Community Manager

Betreff: XPS 15 Bluescreen

Gehe zu Lösung

Hi,

Ein USB Gerät hat damit, zumindest soweit ich das erkennen kann, wenig zu tun. Bei dem Dump Files die sich öffnen ließen war der Intel Raid Controller Driver der Schuldige - "iaStorAVC.sys"

Im Microsoft Forum habe ich etwas dazu gefunden: https://answers.microsoft.com/en-us/windows/forum/windows_10-performance/random-freezes-after-win-10...

Eventuell deinstallierst du erstmal diesen Intel Chipset Raid Controller und prüfst ob sich das Verhalten bessert. Das ist auch der Vorschlag im MS Forum.

Grüße

Tom



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
Patti16
1 Nickel

Betreff: XPS 15 Bluescreen

Gehe zu Lösung

Hallo Tom,

vielen Dank für den Vorschlag. Ich habe nun den "iaStorAVC.sys" durch die im Microsoft-Forum empfohlene ältere Version (iaStorA.sys) ersetzt. Siehe Fotos

Ich werde es nun unter Dauerbetrieb testen und mich in 1-2 Tagen wieder melden.

Wie kann ich verhindern, dass der Treiber sich mit dem nächsten Windows-Update wieder auf die neue Version aktualisiert?

InkedSATA Controller_LI.jpgSATA Controller II.JPG

 

 

Patti16
1 Nickel

Betreff: XPS 15 Bluescreen

Gehe zu Lösung

Hallo Tom,

vielen Dank nochmal für die Lösung. Es hat scheinbar funktioniert. Seit gut 48h bekomme ich keinen Bluescreen mehr!

Patrick

Community Manager
Community Manager

Betreff: XPS 15 Bluescreen

Gehe zu Lösung

Hi Patrick,

Super. Vielen Dank für dein Feedback. Das hilft dem ein oder anderen bestimmt auch mal weiter. Smiley (fröhlich)

Grüße

Tom



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING