Highlighted
Dennis-Wolfram
1 Copper

XPS 15 z Recovery von Festplatte oder DVD

Hab mich zum meinen Leidwesen davon überzeugen lassen ein Windows 8 (64bit) Pro Upgrade durchzuführen. Konsequenz war das viele Treiber (trotz installierter Win 8 Treiber) und Funktionen (Funktionstasten und ganz wichtig das Akkuschonprogramm) nicht mehr funktionierten.

Ich habe das Upgrade über den Windows 7 Desktop (nicht von einer CD) durchgeführt.

1. Recovery via Recovery-Partition

Nachdem Ich die Probleme merkte wollte ich mittels der Recovery-Partition mein DELL wieder au Werkzustand zurücksetzen. Das ging jedoch nicht da F8 mit dem Dell Recovery Modus nicht mehr anwählbar wahr. Habe aus mittels einer Windows 7 CD eine Neuinstallation vorgenommen ohne die Recovery-Partition zu löschen. Habe dann erneut via F8 versucht über die Dell-Recovery zurückzusetzen. Auch hier war das Menü von Dell nicht mit aufgelistet. Lage Rede ... es war kein zugriff auf die Recovery-Partition mehr möglich.

Hab dann im Internet Recherche betrieben und folgendes gefunden:

Mann soll über F8 beim booten in die Computer-Reparatur das Menü Comannd Prompt (CMD) auswählen. Dann je nachdem welcher Laufwerksbuchstabe der Recovery zugewiesen wurde folgende eingeben:

imagex /apply d:\dell\image\factory.wim 1 c:\

-->bei mir ist c: die Recovery und d das OS<--

Mein Problem:

Ich finde imagex nicht oder ich gebe da was falch ein? Oder muss ich einzelne Schritte gehen?

2. Variante Recovery via DVD

ich habe nachdem ich mein Dell bekommen habe nach dem ersten Start sofort eine Recovery-DVD (3 DVDs) erstellt.

wenn ich dies einlege und über die CD boote läd er 2 Stunden die Dateien und dann passiert nix mehr.

 

 

WAS KANN ICH MACHEN? BIN ÜBER JEDE HILFE DANKBAR!