Highlighted
Matthias_02
Copper

XPS1820: "Netzbetrieb - wird nicht aufgeladen" - Netzteil wird offenbar nicht immer richtig erkannt

Seit einiger Zeit kommt es vor, daß nach dem Wiedereinstecken die Meldung erscheint: "Netzbetrieb - wird nicht aufgeladen". Wiedereinstecken bzw. Trennen des Netzteils selbst vom Strom und Wiedereinstecken konnte das Problem bisher lösen - wenn auch teilweise mehrere Versuche nötig waren. Heute jedoch gelang mir dies nicht mehr. Also ins Bios geschaut. Das Bios meldet immerhin: Netzteil 65W.

Da ich mit meinem Latein am Ende war, habe ich es danach mit dem "Dell System Detect" probiert, der auf der Dell-Supportwebseite. Irgendwann während des Hardwarescans sprang die Anzeige dann auf "Netzbetrieb - wird aufgeladen". Der Hardwarescan meldete schließlich nach einigen Minuten: "Ergebnis: Es wurden keine Fehler gefunden. Gute Neuigkeiten: Während des Diagnose-Scans wurden keine Fehler gefunden."

Das Netzteil scheint demnach offenbar nicht immer zuverlässig erkannt zu werden, was nervt, wenn der Akku fast leer ist. Könnte evtl. ein Austausch des Netzteils Abhilfe schaffen?

0 Kudos
1 ANTWORT
Matthias_02
Copper

RE: XPS1820: "Netzbetrieb - wird nicht aufgeladen" - Netzteil wird offenbar nicht immer richtig erkannt

Hallo, ist das geschilderte Verhalten ein Defekt oder normal? Vielleicht könnte sich einer der Mitarbeiter bequemen, auf obigen Post zu antworten.

0 Kudos