Latitude

Letzter Kommentar von 08-22-2022 Ungelöst
Stelle eine Frage
Bronze
Bronze
166

Latitude 7520, WD19TBS und Monitor U2317HM keine maximale Auflösung von 2560x1440

Ich habe die obigen Geräte miteinander verbunden an die Dockingstation ist am USB 3.1-Gen1/Gen2-Port (Typ-C) mit DisplayPort 1.4 ein Kabel angeschlossen, das 4K@60Hz übertragen kann.

Dies sollte somit am Monitor eine Auflösung von 2560x1440 möglich machen.

In Windows 10 habe ich diese Möglichkeit nicht.

Auf einem anderen Rechner (Latitude 5490) konnte ich den Monitor mit dem selben Kabel mit einer Auflösung von 2560x1440 allerdings bei einer geringeren Bildwiederholrate, die ich manuell berechnet und eingegeben habe und an einem USBC-Anschluss.

Gibt es Hinweise, wie ich auch in der oben skizzierten Konstellation die maximale Auflösung erhalten kann.

Vielen Dank für die Unterstützung schon einmal im Vorraus.

Antworten (3)
Bronze
Bronze
155

Hups da hatte sich ein Dreher in den Titel eingeschlichen. Der Monitor ist ein U2713HM. Kann das evtl. jemand ändern? Ich habe leider keine Möglichkeit gefunden den Titel anzupassen.

Argentium
77

Hmmm.

Schon mal Online nachgesehen, wie für Chipset und im speziellen die CPU die maximalen Spezifikationen aussehen? Evtl. unterstützt das Gerät das gar nicht. Wie sind die Specs von der Dockingstation? Am Kabel kann es aufgrund des Ausschließverfahrens ja mal nicht liegen.

 

67

Danke fullyard für Deine Antwort.
Laut dem Dokument https://dl.dell.com/content/manual30204587-dell-dockingstation-wd19-thunderbolt-benutzerhandbuch.pdf...  sollte eigentlich an dem Dock ohne Probleme die Auflösung gefahren werden können.

Bei einem Intel® Core™ i7-1185G7E Prozessor spricht das Internet von

Max. Auflösung (HDMI) 4096x2304@60Hz

Max. Auflösung (DP) 7680x4320@60Hz

Max. Auflösung (eDP – integrierter Flachbildschirm) 4096x2304@60Hz

 

Neueste Lösungen
Top-Beitragender