Highlighted
MS-Tech
Bronze

Nach Update kein Zugriff auf WLan, Remotedesktop etc.

Hallo Zusammen,

ich habe über das Dell Command Update die neuesten Updates runtergeladen. Soweit so gut. Die Installation hat auch geklappt. Nur danach funktioniert kein http mehr, d.h. ich kann keine Webseiten mehr öffnen. Https, FTP klappt nach wie vor. Was mir auch aufgefallen ist, ich kann über die IP-Adresse keine Verbindung mehr über Remotedesktop herstellen, d.h. ich muss den Rechnernamen angeben, dann geht es wieder.

Ich habe das System wieder zurückgestellt und nun funktioniert wieder alles einwandfrei.

Hat jemand die gleichen Probleme. Ich habe ein DELL XPS 9550.

Grüße
MS-Tech

4 ANTWORTEN
Community Manager
Community Manager

RE: Nach Update kein Zugriff auf WLan, Remotedesktop etc.

Hi,

Kann ich mir nicht erklären. Das klingt ja eher nach einem Blocken durch eine Firewall als durch einen Treiber verursacht. Was kamen denn da für Updates rein?

Grüße

Tom


DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
MS-Tech
Bronze

RE: Nach Update kein Zugriff auf WLan, Remotedesktop etc.

Hi Tom,

es sind anscheinend irgendwelche Hardware-Treiber.

Ich habe den Virenscanner inkl. der Firewall bereits komplett deinstalliert und hat auch nicht mehr funktionert. Ich habe dann das System zurückgestellt und es lief wieder alles einwandfrei. Der Virenscanner und die Firewall waren ja auch vorher schon auf meinem System.

Anbei ein Screenshot.

Grüße

Sascha

MS-Tech
Bronze

RE: Nach Update kein Zugriff auf WLan, Remotedesktop etc.

Hi Tom,

anbei noch der Screenshot mit den Updates.

Grüße

Sascha

Community Manager
Community Manager

RE: Nach Update kein Zugriff auf WLan, Remotedesktop etc.

Hi Sascha,

Ich hab mal etwas geschaut, bekannt ist zu dem Verhalten jedoch nichts. Da der Treiber bereits seit Mitte April zur Verfügung steht, hätte bei solchen Fehlern auch bereits jemand etwas melden müssen. Es scheint also eher ein spezielles Problem bei dir zu sein.

Eventuell probierst du nochmal die händische Installation des Realtek Ethernet Controllers. Aber geh bitte auf Nummer sicher und sichere deine Daten.

Grüße

Tom


DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING