jorval
1 Copper

Neuinstallation Win8.1 nach Festplatten RMA

Hallo Dell Community,


Meine kleine Schwester hat mir Ihren Laptop letzte Woche gebracht mit BSoD.

Schnell war klar Festplatte hat ne Macke, Das freundliche Dell verfahren durchgeführt und die neue Platte ist auch schon da!

Ihre wichtigsten Daten konnten wir Glücklicherweise auf eine externe Platte sichern.

Nun ging es an die Neuinstallation, wie kleine Schwestern so sind... hat Sie natürlich keinen WiederherstellungsUSB Stick erstellt.

Gut, kann ich ja nun noch nachholen! Leider ist aber auch die Wiederherstellungspartition von dem Problem betroffen. Das wurde klar als ich mit clonezilla klugerweise noch ein Image von der Platte ziehen wollte.

Nun steh ich hier mit einer neuen Platte von Dell und würde einfach nur gerne wieder 8.1 installieren.

Von der Arbeit habe ich eine DELL 8.1 InstallationsCD mitgenommen aber die fragt nach einem Key (Ich gehe davon aus das wir Pro in der Firma nutzen und auf dem Inspiron meiner kleinen Schwester ein Core installiert ist!)

Hat jemand einen Tip oder eine Idee wie ich nun wieder 8.1 auf das Inspiron bekomme damit meine kleine Schwester wieder mit Hochdruck weiter studieren kann?

Ohh und installieren die Dell Datenträger auch wieder Recoverypartitionen oder nur Windows?

vielen Dank an alle

jorval aka Martin

1 ANTWORT 1
Community Manager
Community Manager

RE: Neuinstallation Win8.1 nach Festplatten RMA

Hallo,

Handel einfach nach folgender Anleitung:
http://www.dell.com/support/article/SLN294932

Grüße

Tom

PS: Du musst die Treiber zum Gerät dann zwar einzeln herunterladen, aber schneller gehts kaum. 🙂



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING