Highlighted
icemanii
Bronze

XPS12/Win10 U/D: PC (Lüfter) beginnt in der Nacht zu starten nach normalen Shutdown.

Gehe zu Lösung

Nach regulärem Win Update auf Version10 beginnt der xps12 Lüfter nach einem Shutdown unvermittelt in der Nacht zu arbeiten. Bildschirm ist dunkel, Tastatur beleuchtet ... keine Bedienung, Reset etc möglich. Das geht soweit bis die Batterie (ca 4h) runter ist.
Dann kann das Netzkabel angehängt werden und der PC startet dann mit der Meldung, dass das Betriebssytem nicht korrekt geladen wurde. Nach der Auswahl "Neu starten" funktioniert dann der PC ganz normal unter Windows 10.

Lässt man den PC im Standby gibt es diesen Effekt nicht(?)

Ursache könnten auch Driver von Intel Smart Technology sein. Wer hat ähnliche Erfahrung?

XPS 12, 9Q23, HGBNJX1, 385-969-949-65
Regulärer Windows 10 Update via MS ohne Problem, Dell BIOS Update von A05 auf A06

Windows 10 ist lizenziert und  läuft sonst sauber und ohne Problem. Gerät ist virenfrei.

Windows ist nicht schlechter als andere OS, wenn man(n)es im Griff hat. Problem machen die verschiedenen Drivers von Hardware, die den Windows 10 Start verschlafen haben.

3 ANTWORTEN
Community Manager
Community Manager

RE: XPS12/Win10 U/D: PC (Lüfter) beginnt in der Nacht zu starten nach normalen Shutdown.

Gehe zu Lösung

Hi,

Das ist bestimmt das Smart Connect. Schalte das mal bitte im Bios unter Advanced aus. Dann müsste Ruhe sein.

Grüße

Tom



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
icemanii
Bronze

RE: XPS12/Win10 U/D: PC (Lüfter) beginnt in der Nacht zu starten nach normalen Shutdown.

Gehe zu Lösung

Hi Tom,

Hab es abgeschaltet, und es scheint gut zu sein!. Ich werde heute den Shutdown beobachten..

So wie ich gesehen habe, gibt es keine iSCT Windows 10 Driver update, na ich brauch diesen update-dienst eigentlich nicht, wahrscheinlich hat er im win 8.1 auch nicht richtig funktioniert. Und kommt jetzt mit Windows10 UD voll zur Geltung mit Fehler(?) Bei Intel gibt es nur Versionen für Win 7,8.

Danke für die Hilfe, da Windows 10 eigentlich ganz gut auf XPS12 läuft.

Gruss Walti

Windows ist nicht schlechter als andere OS, wenn man(n)es im Griff hat. Problem machen die verschiedenen Drivers von Hardware, die den Windows 10 Start verschlafen haben.

icemanii
Bronze

RE: XPS12/Win10 U/D: PC (Lüfter) beginnt in der Nacht zu starten nach normalen Shutdown.

Gehe zu Lösung

Hallo Tom,

Ja es ist noch nicht ganz ausgestanden. Smart Connect hat die Lage verbessert, aber der Lüfter läuft immer noch. Im Task Manager: Auslastung bis 50% Volumenschattenkopie. Im Dienste: erscheint VSS als  Manual und  "wird beendet"  Aber der Dienst endet nicht!!

Beim runterfahren werden die üblichen Programme geschlossen, aber am Schluss fährt PC nicht ganz runter und die Tastatur ist hell beleuchtet und der Lüfter lüftet! Man kann dann links Hardwareswitch einschalten und dann wird nach langer Zeit wieder gebootet. Und der Lüfter läuft wieder und natürlich auch VSS.

Habe auch diesbezüglich Ereigniseinträge:

Protokollname: System

Quelle: Microsoft-Windows-Kernel-Power

Datum: 19.08.2015 11:25:06

Ereignis-ID: 41

AufgabenkategorieSmiley (traurig)63)

Ebene: Kritisch

SchlüsselwörterSmiley (traurig)35184372088832),(2)

Benutzer: SYSTEM

Computer: CHCSEWIN8

Beschreibung:

Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.

Ereignis-XML:

<Event xmlns="schemas.microsoft.com/.../event">

<System>

<Provider Name="Microsoft-Windows-Kernel-Power" Guid="{331C3B3A-2005-44C2-AC5E-77220C37D6B4}" />

<EventID>41</EventID>

<Version>3</Version>

<Level>1</Level>

<Task>63</Task>

<Opcode>0</Opcode>

<Keywords>0x8000200000000002</Keywords>

<TimeCreated SystemTime="2015-08-19T09:25:06.961108900Z" />

<EventRecordID>1391</EventRecordID>

<Correlation />

<Execution ProcessID="4" ThreadID="8" />

<Channel>System</Channel>

<Computer>CHCSEWIN8</Computer>

<Security UserID="S-1-5-18" />

</System>

<EventData>

<Data Name="BugcheckCode">0</Data>

<Data Name="BugcheckParameter1">0x0</Data>

<Data Name="BugcheckParameter2">0x0</Data>

<Data Name="BugcheckParameter3">0x0</Data>

<Data Name="BugcheckParameter4">0x0</Data>

<Data Name="SleepInProgress">6</Data>

<Data Name="PowerButtonTimestamp">0</Data>

<Data Name="BootAppStatus">0</Data>

</EventData>

</Event>

nnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn

Protokollname: Application

Quelle: VSS

Datum: 24.08.2015 16:18:50

Ereignis-ID: 12289

Aufgabenkategorie:Keine

Ebene: Fehler

Schlüsselwörter:Klassisch

Benutzer: Nicht zutreffend

Computer: CHCSEWIN8

Beschreibung:

Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Unerwarteter Fehler "DeviceIoControl(\\?\Volume{22a67f99-a4c4-451b-8a03-80820a8160b1} - 00000000000001A0,0x0053c008,0000005C32706370,0,0000005C32707380,4096,[0])". hr = 0x80070079, Das Zeitlimit für die Semaphore wurde erreicht.

.

Vorgang:

EndPrepareSnapshots wird verarbeitet

Kontext:

Ausführungskontext: System Provider

Ereignis-XML:

<Event xmlns="schemas.microsoft.com/.../event">

<System>

<Provider Name="VSS" />

<EventID Qualifiers="0">12289</EventID>

<Level>2</Level>

<Task>0</Task>

<Keywords>0x80000000000000</Keywords>

<TimeCreated SystemTime="2015-08-24T14:18:50.000000000Z" />

<EventRecordID>120631</EventRecordID>

<Channel>Application</Channel>

<Computer>CHCSEWIN8</Computer>

<Security />

</System>

<EventData>

<Data>DeviceIoControl(\\?\Volume{22a67f99-a4c4-451b-8a03-80820a8160b1} - 00000000000001A0,0x0053c008,0000005C32706370,0,0000005C32707380,4096,[0])</Data>

<Data>0x80070079, Das Zeitlimit für die Semaphore wurde erreicht.

</Data>

<Data>

Vorgang:

EndPrepareSnapshots wird verarbeitet

Kontext:

Ausführungskontext: System Provider</Data>

<Binary>2D20436F64653A20494E434943484C4830303030303532312D2043616C6C3A2053505251534E504330303030303137342D205049443A202030303030343139362D205449443A202030303030323337322D20434D443A2020433A5C57494E444F57535C53797374656D33325C737663686F73742E657865202D6B2073777072762D20557365723A204E616D653A204E542D4155544F524954C4545C53595354454D2C205349443A532D312D352D313820</Binary>

</EventData>

</Event>

Gruss Walti

Windows ist nicht schlechter als andere OS, wenn man(n)es im Griff hat. Problem machen die verschiedenen Drivers von Hardware, die den Windows 10 Start verschlafen haben.