Freelancer0111
1 Nickel

RE: Ruhezustand Venue 11 Pro 7130

Aufwecken nach Verwendung von suhtdown /h geht nur wenn CS eingeschaltet ist. Wenn CS ausgeschaltet, kommt ein Neustart.

Ein Text von Fortsetzung gibt es bei mir aber auch nicht, wie es noch bei Win 7 der Fall war. Ich erkenne den funktionierenden Ruhezustand daran, dass das Dell-Logo bootet und dann Windows gesperrt mit dem letztem Arbeitsstand (geöffnete Programme/Fenster/Apps) startet. Funktioniert er nicht startet das System wie bei einem normalen Neustart.

Die Minidump kann ich leider nicht einfügen, da erscheint hier ein Fehler, seitens der Website.

Moderator
Moderator

RE: Ruhezustand Venue 11 Pro 7130

Habe dir eine private Nachricht mit unserer E-Mail Adresse gesendet. Würde mich freuen, wenn du uns die Minidump Datei via E-Mail zusenden kannst.

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter | LinkedIn | XING
Moderator
Moderator

RE: Ruhezustand Venue 11 Pro 7130

Aus dem Minidump konnte ich, außer dem schon bekannten 0x9F Fehler,  leider keine weiteren Informationen entnehmen.

Es ist natürlich möglich, dass ein Treiber den Neustart aus dem Hibernate verhindert. Daher bitte ich dich zu testen, ob dieser Fehler auch auftritt, wenn sämtliche Peripherie getrennt (Docking Station, Slim Keyboard, USB stick, etc.) und WWAN, WLAN und Bluetooth im BIOS deaktiviert sind.

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter | LinkedIn | XING
Freelancer0111
1 Nickel

RE: Ruhezustand Venue 11 Pro 7130

Ich habe alle USB Geräte abgenommen (Mobiles Keyboard, Sticks, SD-Card) und auch die Wireless-Geräte im Bios deaktiviert und jeweils einzeln tests durchgeführt. leider alles erfolglos. es klappte zwar zweimal während der Tests, jedoch nicht reproduzierbar, sodass Schlüsse auf das verantwortliche Teil nicht möglich wären.

Beste Grüße

Moderator
Moderator

RE: Ruhezustand Venue 11 Pro 7130

Wie viele Partitionen siehst du in der Datenträgerverwaltung?

Steht die Option "Ruhezustand" im Windows Start Menü zur Verfügung? (Windowstaste + X)

Besteht das Problem auch direkt nach Windows Installation ohne, dass Treiber und Windows Updates eingespielt wurden?

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter | LinkedIn | XING
Freelancer0111
1 Nickel

RE: Ruhezustand Venue 11 Pro 7130

in der Partitionierung habe ich außer der Systempartition und meiner eigenen noch 2 kleine Partitionen (1x 100mb, 1x 300mb) , die Windows bei der Installation automatisch angelegt hat.

der Eintrag Ruhezustand ist in dem Startmenü unter herunterfahren und Abmelden bei mir zu finden.

das Problem besteht nicht wenn die Windows Updates nach der Installation nicht installiert sind. erst nach der Installation aller Updates taucht es auf. Ohne Treiber und ohne Updates habe ich es leider nicht probiert.

Moderator
Moderator

RE: Ruhezustand Venue 11 Pro 7130

Hallo,

wir möchten das Verhalten nochmals mit aktuellsten Windows Updates austesten und geben dir zeitnah eine Rückmeldung.

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter | LinkedIn | XING
Freelancer0111
1 Nickel

RE: Ruhezustand Venue 11 Pro 7130

Hallo Florian,

danke für die Mühe. Falls noch Rückfragen bestehen beantworte ich sie gerne. 

Viele Grüße 

Freelancer0111

Moderator
Moderator

RE: Ruhezustand Venue 11 Pro 7130

Hallo,

auch mit aktuellsten Windows Updates, funktioniert der Ruhezustand an unserem Venue 11 Pro (ohne v-Pro) reibungslos.

Kannst du bitte versuchen herausrauszufinden, mit welchem Windows Update das Problem auftritt?

Viele Grüße,

Florian



DellFlorian Steinau
Technical Resolution Expert
Resolution Expert Center
Twitter | LinkedIn | XING
Highlighted
Freelancer0111
1 Nickel

RE: Ruhezustand Venue 11 Pro 7130

Hallo Florian, 

das ist natürlich schlecht. Ich bitte um Verständnis, dass mir leide die Zeit fehlt um Tests in diesem extremen Umfang durchzuführen.  Gerade in Anbetracht der Anzahl der von Microsoft veröffentlichten Updates/Patches. Ich werde versuchen ein paar Updates zu deinstallieren, die ungefähr bis zum vermuteten Ausfall veröffentlicht worden sind. Je nachdem wie umfangreich das sein wird werde ich es versuchen. Gibt es wirklich keine andere Möglichkeit? Wenigstens für eine Eingrenzung wäre ich dankbar.

Hilft evl noch die Beobachtung dass der Ruhezustand nach jedem Besuch des BIOS einmal funktioniert? 

Beste Grüße