Highlighted
Kobalt100
1 Nickel

Venue 11 Pro 5130 (32Bit) - keinerlei Treiber installiert

Gehe zu Lösung

Hallo,

ich habe ein Venue 11 Pro 5130  (32Bit-Version mit LTE) aus England. Da ein englisches Win10 (32Bit) installiert war, wollte ich ein deutsches Windows installieren und habe dabei leider u.a. auch die Wiederherstellungspartition gelöscht, im Glauben sie nicht mehr zu benötigen.

Nun werden bei der Windows-Installation (sowohl mit Win10 32 Bit als auch Win8.1 32Bit) seltsamerweise keine Treiber für den Touchscreen, WLAN und Audio (u.a.?) installiert.

Lade ich die Treiberpakete (Chipsatz, Network Driver, Communication Driver)  mit dem PC vom Dell-Server runter und versuche sie von USB zu installieren (CHipsatz zuerst), so bricht die Installation immer mit 2 unterschiedlichen Fehlermeldungen ab, und zwar entweder:

- "the update installer operation is unsuccessfull"
oder alternativ (dies nur unter Win10) die Meldung, das Paket/der Treiber o.ä. sei nicht für diese Plattform bestimmt. Habe den exakten Wortlauf vergessen und jetzt grad Win8.1 drauf.

Ich habe ALLE Treiberpaket für CHipsatz und Netzwerk durchprobiert, die mir nach Eingabe der Service-Tag auf dem Dell Supportserver angeboten werden. Sowohl unter Win8.1 als auch unter Win10. Unabhängig von der Windows-Version immer dasselbe.

Das neueste BIOS (A19, System BIOS Version: 65.19) ist installiert.

Sind hier vielleicht die falschen Teiberpakete auf dem Server?

 

1 ANTWORT 1
Kobalt100
1 Nickel

Betreff: Venue 11 Pro 5130 (32Bit) - keinerlei Treiber insta

Gehe zu Lösung

Was für ein Wahnsinn! Alle mehrfachen Installationsversuche von Win8.1 und Win10 umsonst.
Die irreführenden Fehlermeldung des WLAN-Pakets "Das Installationsprogramm läuft nicht auf dieser Plattform. Wählen Sie ein Paket für Ihr Betriebssystem." hatte mich zu zig Neuinstallationen beider Win-Versionen veranlasst.

Auch das zigfache herunterladen der Treiberpakete umsonst, denn die Archive sind definitiv intakt angekommen (Datenintegrität mit 7zip überprüft).

Die Installationsroutinen der Treiberprogramme scheinen fehlerhaft zu sein. Programmierfehler oder ich weiß nicht was. Offensichtlich ein häufiger Fehler bei Dell-Treiberpaketen, wenn man mal nach der im ersten Beitrag weiter oben zitierten Fehlermeldung ("the update installer operation is unsuccessfull") googelt.

Die Lösung, die nun unter Windows 8.1 (unter Win 10 noch nicht getestet) funktionierte:

- ALLE im EXE-Format runtergeladenen Treiberarchive-Dateien entpacken.

- Chipsatz und WWAN (LTE) Treiber lassen sich mittels der Setup-Anwendungen der entpackten Ordner installieren.

- WLAN-Treiber lassen sich auch mit den Setupanwendungen im extrahierten Paket nicht installieren. Kommt immer o.g. Plattform-Fehlermeldung der Installationsroutine. Hier muß man die beiden *.inf-Dateien für WLAN und Bluetooth suchen und per Rechtsklick manuell installieren.

Die Moral der Geschichte: nicht an sich zweifeln und tausendmal System neu installieren Stunden verbringen, sondern an den gelieferten Installationsprogrammen zweifeln und versuchen Handarbeit anzuwenden(extrahieren, manuelles Installieren)!