Highlighted
O go Gerd
1 Nickel

Venue 11 Pro 7130 startet nicht

Dell Venue 11 Pro
Core i5 8GB 256GB UMTS Windows 10

Bioslig, Power On not applicable

Power off AFS2 force off

Gerät startet teilweise erst nach zwei Stunden.
0 Kudos
6 ANTWORTEN
Community Manager
Community Manager

Betreff: Venue 11 Pro 7130 startet nicht

Hi,

Bitte Installiere SupportAssist und lasse dort die Treibersuche und Diagnose laufen.

 

Software Download:

http://content.dellsupportcenter.com/updates/aulauncher.exe

 

Handbuch:

http://www.dell.com/support/home/product-support/product/dell-supportassist-pcs-tablets/manuals 

 

Du kannst auch versuchen ob der Fehler auch ohne verbauten Akku auftritt.

 

Bitte teile mir mit ob dein Anliegen gelöst ist oder ob du weitere Fragen zu diesem Thema hast.

 

Sende mir noch deine Service TAG als PN (Anleitung:  http://dell.to/2rVQXYj ), damit ich dein Anliegen dokumentieren kann.

 

LG Martin

 

 

PN´s bitte nur auf Anfrage


DellMartin Schiemenz
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XINGSupport kontaktieren
0 Kudos
O go Gerd
1 Nickel

Betreff: Venue 11 Pro 7130 startet nicht

Mein Tablet hat heute über 12 Stunden gebraucht, um zu starten. Zwischendurch habe ich es auch ohne Akku versucht. Ich habe die Uefi Diagnose laufen lassen.

System-Helth ist ohne Fehler. Aber unter Event Log fand ich einige Einträge.

Stat: Mit Ausrufezeichen gelb , Source BIOS

     LED CPU - FLASH-ON-ON

    LED MEMORY SPF - ON_FLASH-ON

 

 

 

 

 

0 Kudos
O go Gerd
1 Nickel

Betreff: Venue 11 Pro 7130 startet nicht

Ich habe die Software herunter geladen und gestartet. Es erschien die Meldung, dass alle Treiber aktuell sind und das Programm wurde beendet. Danach habe ich noch einmal das Uefi Rom mit der neuesten Version geflasht. Heute morgen startete mein Tablet nach ca. 10 Minuten. Im Moment schreibe ich diesen Text auf meinem Dell Venue 11 vPro 7130 mit Hilfe des Keyboarddock mit Zusatzbatterie.  

O go Gerd
1 Nickel

Betreff: Venue 11 Pro 7130 startet nicht

Auf mein Tablet ist noch eineinhalb Jahre Gewährleistung. Aber im Moment kann ich die noch nicht abrufen.

Ich habe nachgedacht und bin zu der Vermutung gekommen, dass es an den Magnetsensoren liegen könnte. Wenn man das Tastaturdock oder eine Tasche mit Magneten benutzt, wird der Bildschirm dunkel. Die Sensoren müssten im Rahmen des Diplays liegen. Wenn die magnetisiert sind, könnten sie dem System signalisieren, dass das Tablet geschlossen ist. Dann würde es nicht hochfahren und das Display würde dunkel bleiben. Das würde auch erklären, dass das Tablet manchmal schneller startet und dass es manchmal mehr als 12 Stunden braucht um zu starten.
O go Gerd
1 Nickel

Betreff: Venue 11 Pro 7130 startet nicht

Ich habe den Fehler gefunden!

 

Im Gerätemanager war für den Near Feld Sensor ein Dreieck. Also Gerät funktioniert nicht einwandfrei. Ein Treiber update hat zwar das Dreieck vorübergehend beseitigt aber nicht zur Lösung des Problems beigetragen.

Dann habe ich den Sensor im Gerätemanager deaktiviert. Jetzt wacht das Tablet mach dem Schließen und wieder Öffnen wieder auf. Pin bzw Passwort eingeben, und das Tablet macht dort weiter, wo man aufgehört hat.

 

Wenn ich Windows herunter fahre und später den Power Knopf drücke, vibriert er nach ca. ein bis zwei Sekunden und dann nach 10 bis zwanzig Sekunden startet mein Tablet. Auch mach einem Tag funktioniert das noch.

 

Gerd

0 Kudos
O go Gerd
1 Nickel

Betreff: Venue 11 Pro 7130 startet nicht

Jetzt bootet mein Tablet wieder.

NFC Sensor im Gerätemanager deaktiviert.  Das wars. Alles Paletti! 

 

Gerd

0 Kudos