Highlighted
jensditt
Copper

Austauschfestplatte ist fremd

Guten Tag zusammen,

wir haben einen DELL PowerEdge T610 (Service Code: 202135J) eines Kunden erhalten. Dort ist eine Festplatte ausgefallen, worauf der Kunde eine neue 600GB SAS Festplatte bestellt hat.

Neue Platte eingebaut, Server (2012 HyperV) neu gestartet, aber Festplatte wird als Fremd angezeigt.

Im OpenManage habe ich folgende Möglichkeiten: Blinken und Blinken beenden... Ich hätte diese Festplatte gerne als Hot Spare. Zwei weitere Festplatten laufen im RAID1.

Treiber ist aktuell.

Muss ich bei einer neuen Festplatte etwas beachten?

Mit freundlichen Grüßen,

Jens Ditt

3 ANTWORTEN
Community Manager
Community Manager

RE: Austauschfestplatte ist fremd

Hallo,

prüf den Status bitte mal direkt im Controller-BIOS <Ctrl>+<R> beim Boot.

Dort kann die foreign config gelöscht und die Platte als HotSpare zugewiesen werden.

VG
Stefan

Dell Stefan Richter
German Community Manager
Brand certified, SMaC Professional

Twitter | LinkedIn | Xing
jensditt
Copper

RE: Austauschfestplatte ist fremd

Hallo Stefan,

leider kann ich die Config der einen Festplatte nicht löschen.

Es steht nur die Auswahl der kompletten Configlöschung zur Verfügung.

Kann ich sowas auch im OpenManage tätigen?

Vielen Dank.

Gruß, Jens

Community Manager
Community Manager

RE: Austauschfestplatte ist fremd

Hallo Jens,

ja, das geht auch im OMSA. Schau mal im OMSA Storage Handbuch auf Seite 76.

To clear a foreign configuration:
Click Clear Foreign Configuration to clear or erase all virtual disks residing on physical disks is added to
the controller.

Es wird ja nur die foreign config dabei gelöscht, nicht die Konfiguration im allgemeinen. Ich hab auch das Controller BIOS gerade nicht vor Augen, aber wenn du mir einfach mal ein Bild schickst, kann ich dir sagen, ob es die richtige Option ist oder nicht Smiley (fröhlich)

Gruß
Stefan

Dell Stefan Richter
German Community Manager
Brand certified, SMaC Professional

Twitter | LinkedIn | Xing