Highlighted
Am8386
1 Copper

Dell Precision M4700 startet nicht

Hi.

Hier die Fakten:

Nach dem Einschalten kurzes Geräusch, Speicher Led leuchtet auf, geht dann wieder aus. Bildschirm bleibt schwarz. Keine weitere Reaktion.

Diagnose mit FN Taste beim Einschalten:

Gleiche Reaktion und die Stromversorgungs LED blinkt.

Hat jemand eine Idee, was defekt ist und wie ich den Fehler beheben kann?

Grüße, Andi

2 ANTWORTEN 2
Community Manager
Community Manager

RE: Dell Precision M4700 startet nicht

Hallo Andi,

Check mal bitte diese Tabelle:

Wenn ich deine Beschreibung richtig verstehe, handelt es sich um letzteren Punkt. Vermutlich liegt da ein Speicherfehler vor.

Hattest du Änderungen vorgenommen?

Du kannst ja den Speicher einzeln in jedem Slot testen. Wenn zur Verfügung natürlich auch anderen kompatiblen Speicher. Nutze dafür das Manual hier (Seite 20).

Grüße

Tom



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING
3DIA
1 Copper

RE: Dell Precision M4700 startet nicht

Hallo Tom G

Ich habe seit ein paar Wochen das gleiche Problem wie Andi.

Zum Glück startet mein M4700 dann letztlich doch nach sehr vielen Versuchen.

Allerdings immer mit großer Erleichterung, dass es wieder geklappt hat.

Habe schon beide Speicher mehrmals (auch getrennt) ausgebaut, aber ohne Erfolg. Es scheint immer vom Zufall abzuhängen, wann der Rechner startet.

Einzige Aktion, die ich vornehme/zulasse, sind empfohlende automatische Updates vom DELL Display Manager, Windows (für Version 10) und EPSON-Scan und -drucker.

Da das M4700 mein einziger PC ist, den ich ausschließlich beruflich nutze und brauche, bin ich momentan ziemlich verzweifelt.

Was soll ich machen? Ich arbeite so gerne damit und würde mich nur ungern vom DELL trennen.

Kommunikative Grüße

3DIA