Highlighted
HeliFly
1 Nickel

Precision m2800 piept gelegentlich

Gehe zu Lösung

Guten Morgen,

auf meinem Precision m2800 läuft Windows 10 Pro 1803 (ein Update auf 1809 ist aufgrund der bekannten ULPS-Problematik mit der AMD FirePro W4170M nicht mehr möglich).

Seit einigen Tagen äußert der Rechner während des Betriebs in unregelmäßigen Abständen einen BIOS-Piep. Die Bios-Codes habe ich mir angeschaut. Es scheint kein Code zu sein. Manchmal kommt ein Piep, häufiger zwei hintereinander oder auch mal drei. Das Ganze dann gerne auch mehrmals im unregelmäßigen Abstand von Sekunden bis Minuten. Dazwischen kann der Rechner ohne Piep stundenlang arbeiten.

In den Log-Files von Bios und Windows habe ich nichts finden können, was in Zusammenhang mit den Tönen stehen könnte. Soweit ich weiss, haben die Mainboards eine kleine Puffer-Batterie für das Bios. Der Rechner ist ja nun auch schon vier Jahre alt. Kann es sein, dass diese Batterie am Ende ist und der Piep daher kommt? Ich konnte bisher nicht herausfinden, ob es auch unter einem anderen Betriebssystem wie Knoppix zu den Pieptönen kommt.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

Viele Grüße und vorab vielen Dank für etwaige Unterstützung,

Olaf

5 ANTWORTEN 5
Community Manager
Community Manager

Betreff: Precision m2800 piept gelegentlich

Gehe zu Lösung

Hi,

Beep Code Töne kommen nur wenn das System im POST festhängt.

Also nur wenn das System bei Starten festhängt.

Bleibt bei dir das BILD da?

LG Martin

PN´s bitte nur auf Anfrage


DellMartin Schiemenz
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XINGSupport kontaktieren
HeliFly
1 Nickel

Betreff: Precision m2800 piept gelegentlich

Gehe zu Lösung

Hallo Martin,

vielen Dank für die Antwort. Ja, es scheint keinerlei Probleme im Betrieb zu geben. Der Rechner bootet sauber. Auch die Windows-Sounds habe ich überprüft. Es ist kein Sound sondern hört sich wirklich nur wie ein kurzer Bios-Piep an. Das Bios ist auf dem aktuellsten Stand.

Irgendwie gab es vor einiger Zeit Probleme mit dem aus 2015 stammenden alten Grafikkarten-Treiber für die FirePro. Der Beginn der Pieperei könnte mit dieser Zeit zusammen fallen - weiss ich allerdings nicht mehr so genau. Derzeit sind die aktuellen Treiber von der AMD-Webseite installiert - piept trotzdem.

Da ich mir nicht sicher bin, ob es irgend etwas mit Windows zu tun hat, wollte ich ein UPGRADE auf 1809 machen - musste aber wegen der ULPS-Problematik irgendwann aufgeben...

Was bedeutet "im POST festhängen"?

Viele Grüße, Olaf

Community Manager
Community Manager

Betreff: Precision m2800 piept gelegentlich

Gehe zu Lösung

Hi,

 




Was bedeutet "im POST festhängen"?


Also nur wenn das System beim starten festhängt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Power-on_self-test

 

LG Martin

PN´s bitte nur auf Anfrage


DellMartin Schiemenz
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XINGSupport kontaktieren
HeliFly
1 Nickel

Betreff: Precision m2800 piept gelegentlich

Gehe zu Lösung

Danke! Nein, System hängt nicht fest - weder beim Start noch im Betrieb...

HeliFly
1 Nickel

Betreff: Precision m2800 piept gelegentlich

Gehe zu Lösung

Hallo, ich habe die Ursache des "Problems" mittlerweile gefunden. Einer meiner Dienstleister hat ein neues, browserbasiertes Message-System im Einsatz. Ich arbeite mit mehreren Bildschirmen. Auf Einem läuft immer das Message-System. Bei jeder neuen Meldung kam dieser nervige Piepton. Verrückt, aber es hat nun vier Tage gebraucht, dem Generve auf den Grund zu kommen... Vielen Dank an alle, die meinen Post gelesen und sich hilfreiche Gedanken gemacht haben. Viele Grüße, Olaf