Highlighted
Lion_85
Copper

SQL, WS-MAN und IIS bei Dell Repository Manager und OpenManage Essentials

Gehe zu Lösung

Hallo,

in unserem Betrieb wurden für unsere Dell Poweredge Server mit iDRAG und Lyfecycle Controller der Dell Repository Manager und OpenManage Essentials implementiert. Die Lösungen laufen soweit wie gewünscht.
Für eine Dokumentation fehlen mir jedoch einige Erläuterungen, die ich bisher nicht finden konnte.
Welche Aufgaben übernehmen bei den Vorgängen

SQL (wofür ist es genau zuständig und wofür wird die Datenbank genutzt),

WS-MAN (OME greift über WS-MAN auf iDRAG zu und liest Hardwaredaten aus ?)

und IIS (für die Übergabe der OME-Daten durch den Browser ?)?

Über einige Informationen wäre ich sehr dankbar.

Grüße
Alex

2 ANTWORTEN
Community Manager
Community Manager

RE: SQL, WS-MAN und IIS bei Dell Repository Manager und OpenManage Essentials

Gehe zu Lösung

Hi Alex,

da hast du so ziemlich denau die Antworten schon gefunden Smiley (überglücklich)

Die SQL Datenbank ist zum speichern der Systeme und deren Informationen zuständig.

WS-MAN ist das Protokoll mit dem die Server discovert werden, bei der Methode über iDRAC (out-of-band) wird in der Regel immer WS-MAN verwendet. 

Der IIS wird genutzt um die GUI anzeigen zu können.

Du siehst, du hast deine Fragen alle selber korrekt beantwortet Smiley (überglücklich)

Wenn du weitere infos zu dem Thema OME suchst, dann schau mal in unser OME-Portal.

VG
Stefan

Dell Stefan Richter
German Community Manager
Brand certified, SMaC Professional

Twitter | LinkedIn | Xing
Lion_85
Copper

RE: SQL, WS-MAN und IIS bei Dell Repository Manager und OpenManage Essentials

Gehe zu Lösung

Hi Stefan,

danke für die Antwort.

Das hilft mir weiter. Smiley (fröhlich)

Grüße

Alex