M. Junge
1 Nickel

SupportAssist: "Keine Verbindung zum SupportAssist"

Hallo,

ich habe soeben ein neues Notebook in Betrieb genommen und die Windows Einrichtung abgeschlossen. Leider zeigt mir der Dell SupportAssist nun an "Keine Verbindung zum SupportAssist", und beim Klick auf "Neu installieren" kommt nur "Die Installation des SupportAssist Agent wurde nicht erfolgreich abgeschlossen..."
Auch McAfee zeigt mir nur eine Testversion an, obwohl ich das 36Monats-Paket gekauft habe.

Ich weiß nicht ob das zusammenhängt, aber ich habe bei der Einrichtung von Windows bei der Angabe des Dell-Kontos so oft ein falsches Passwort angegeben, bis es gesperrt wurde :-(.

Wenn ich nun die Dell Produkt Registrierung starte, zeigt diese mir aber an "Vielen Dank! Die Registrierung ist abgeschlossen".

 

Viele Grüße

Michael

Tags (1)
0 Kudos
3 ANTWORTEN 3
Patti09
1 Nickel

Betreff: SupportAssist: "Keine Verbindung zum SupportAssist"

Hallo,

 

seit dem 1.3.2018 funktioniert auch die Systemaktualisierung mit dem Tool "Dell Command Update" nicht mehr.

Es scheint ein Problem bei Dell zu geben, da bei uns alle Dell Computer seit dem 1.3. nicht mehr auf den entsprechenden Aktualisierungs-Katalog bei Dell zugreifen können. Am Vortag funktionierte es noch.

Ich habe selber versucht, bereits am 2.3.2018 einen Beitrag dazu hier reinzustellen, ist mir allerdings nicht gelungen.

Ich hoffe, dass das hier mal ein Dell Mitarbeiter liest und sich darum kümmert. Ich könnte auch noch ein Vorgangsprotokoll liefern, wenn gewünscht.

 

Viele Grüße

Patti

0 Kudos
Ikarisan
1 Nickel

Betreff: SupportAssist: "Keine Verbindung zum SupportAs

Ich habe hier zwei Precision 7520 Notebooks stehen. Und auf einem funktioniert KEINES der Programme "Support Assistant", "Command Update" und "Precision Optimizer" mehr richtig!

Auf dem anderen Notebook läuft gerade in diesem Moment alles prima!

Der einzige Unterschied ist, auf dem funktionierenden Notebook ist noch Windows10 von VOR dem großen März-Update drauf (10.0.16299). Auf dem nicht funktionierenden habe ich im April das System aktualisiert und seitdem geht da nichts mehr!

Eine Neuinstallation der Software funktioniert auch nicht. Teilweise wird der Download nicht gefunden, oder irgendwelche Rechte können nicht gesetzt werden. Ich bekomme ja noch nicht einmal den "Precision Optimizer" deinstalliert. Smiley (traurig) 

0 Kudos
makox
1 Copper

Betreff: SupportAssist: "Keine Verbindung zum SupportAs

Hallo Ikarisan, ich habe seit einiger Zeit ein ähnliches Problem: Der SupportAssist ist von mir unbemerkt aus dem Startmenü / Taskleiste verschwunden. Ich vermute, es könnte am letzten WindowsUpdate liegen, welches ich am 22.10.2018 ausgeführt hatte. Genau nachvollziehen, seit wann er verschwunden ist, kann ich es aber nciht. Habe anschließend deinstalliert, alle Ordner gelöscht etc. und versuche seither erfolglos den SupportAssist zu installieren...

Der Dell ProSupport hat mir die Neuinstallation von Windows empfohlen... Indiskutabel!!! Als Alternative habe ich versucht CommandUpdate zu installieren. Nach dessen Installation bekomme ich aber eine Fehlermeldung zu einem unerwarteten Anwendungsfehler, wenn ich die Updatesuche ausführe.. Also auch CommandUpdate funktioniert nicht. Insgesamt eine sehr unbefriedigende Situation. Bei meinem M4800 hatte ich mit dem SupportAssist auch schon Probleme... Offenbar bekommt Dell nicht wirklich eine konsistente Lösung hin :-( Hast du für deine Problemstellung im März 2018 mittlerweile eine Lösung gefunden? Oder läuft der SupportAssist immer noch nicht? Ich würde mich freuen, wenn Du mir ein Feedback sendest, vielen Dank. makox

0 Kudos