Vostro

Letzter Kommentar von 09-15-2021 Ungelöst
Stelle eine Frage
Bronze
Bronze

Vostro 15 5510 SSD Samsung EVO970Plus 2TB in Steckplatz 1, Gerät startet nicht, auch BIOS startet nicht

Hallo Experts,

das neue Vostro 5510 ist eingerichtet:

System SSD in Steckplatz 2 (nur M.2 2230 möglich)

Daten SSD Samsung EVO970Plus 2TB M.2 2280,
vorbereitet mit 3 MBR-Datenpartitionen funktioniert an allen PC im Office

Wird die SSD in den Steckplatz 1 eingebaut, bleibt das Notebook im Bootprozess sehr früh stehen, weder BIOS noch Windows lassen sich hochfahren.

BIOS ist aktuell.

Mite einer kleineren KIOXIA SSD 256 als Test funktioniert der Bootprozess und die DatenSSD lässt sich im Steckplatz 1 einrichten.

Gibt es eine SSD-Kompatibilitätsliste für diese neuen Vostros mit Intel i7-11370H ?
Laufen auch SATA SSD?

Wer hat Erfahrungen?

Vielen Dank für Tipps

Rainer

Antworten (1)
Bronze
Bronze

15.09.2021 Ergänzung: Nach einigen Tests hat sich ergeben:

Die Daten SSD im SSD Steckplatz 1 DARF KEINE Partitionen im MBR Partitionsschema enthalten!

Auch von Tools konvertierte MBR in GPT SSDs haben den frühen Halt des Bootprozesses zur Folge!

Einziger Weg zur Zeit: SSD auf anderem PC unter Win 10 einmal anstecken (Externes NVMe Gehäuse) und nur den Datenträger als GPT einrichten. Ohne NTFS-Volumes.

Dann SSD in SSD-Port1 einbauen und Notebook starten. Die weitere Einrichtung der SSD dann unter Windows durchführen und die gewünschten Daten vom externen Datenträger/Netzwerk kopieren (robocopy etc) per Filecopy.

 

Top-Beitragender
Neueste Lösungen