slorz
1 Copper

Bios Update Windows Bluescreen XPS 13 9350

Gehe zu Lösung

Hallo,

nach dem jüngsten Bios-Update startet mein PC nur noch in Richtung Bluescreen. Zwar sehe ich das Hintergrundbild kurzzeitig, WLan ist noch nicht angemeldet - und schon schiebt sich der Bluescreen dazwischen. Wie kann ich das Bios-Update rückgängig machen, um auf eine neuere Version zu warten? Gerade wenn Dell durchaus nachvollziehbar mit allerlei "Service-Software" versucht, dass die Kunden eine aktuelle Software haben, sollte das Unternehmen doch im Fehlerfall einen Button einführen, um zur alten Version zurückzukehren - am besten im Bios. Oder gibt es da einen solchen Schalter?

Gruß

Stephan

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Community Manager
Community Manager

Betreff: Bios Update Windows Bluescreen XPS 13 9350

Gehe zu Lösung

Hi,

hier findest du auch alle älteren BIOS Versionen:

http://downloads.dell.com/published/pages/xps-13-9350-laptop.html

Könnte es sein das du Bitlocker o.ä. aktiviert hattest vorm dem Update?

Im BIos kannst du den TPM clearen wenn du keine TPM Verschlüsselung aktiv hast.

LG Martin

 

PN´s bitte nur auf Anfrage


DellMartin Schiemenz
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XINGSupport kontaktieren
Community Manager
Community Manager

Betreff: Bios Update Windows Bluescreen XPS 13 9350

Gehe zu Lösung

BIOS Update.jpg

PN´s bitte nur auf Anfrage


DellMartin Schiemenz
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XINGSupport kontaktieren
4 ANTWORTEN 4
Highlighted
slorz
1 Copper

Betreff: Bios Update Windows Bluescreen XPS 13 9350

Gehe zu Lösung

Ergänzung: Hatte das Gerät vorhin nochmals hochfahren können, nachdem ich den Rechner im abgesicherten Modus gebootet hatte. Von der Dell-Seite das aktuellste Bios heruntergeladen für meinen Rechner. Wurde auch installiert. Nun aber beim Start der Hinweis, dass das TPM nicht initialisiert werden konnte. Und wieder: Kurz der Anmeldebildschirm - und schon (bevor noch irgendeine Reaktion möglich ist) - der Bluescreen. Das finde ich nicht akzeptabel. Wenn das so weiter geht, werde ich keinerlei PCs (nach in den vergangenen Jahrzehnten wohl so um die 8 Geräte) von Dell mehr erwerben sondern zur Konkurrenz wechseln.

Gruß

Stephan

Community Manager
Community Manager

Betreff: Bios Update Windows Bluescreen XPS 13 9350

Gehe zu Lösung

Hi,

hier findest du auch alle älteren BIOS Versionen:

http://downloads.dell.com/published/pages/xps-13-9350-laptop.html

Könnte es sein das du Bitlocker o.ä. aktiviert hattest vorm dem Update?

Im BIos kannst du den TPM clearen wenn du keine TPM Verschlüsselung aktiv hast.

LG Martin

 

PN´s bitte nur auf Anfrage


DellMartin Schiemenz
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XINGSupport kontaktieren
slorz
1 Copper

Betreff: Bios Update Windows Bluescreen XPS 13 9350

Gehe zu Lösung

Ich habe da Update nur gemacht, weil mir das Dell "Support Assist" empfohlen hatte. Ich dachte: Dell muss es ja wissen. Irrtum! Gerät ist immer noch tot. Kann Windows nicht starten. Muss wohl eine Neuinstallation machen. Das war dann meine letzte. Setze künftig auf Chromebooks oder Apple - die sind wenigstens stabil.

Community Manager
Community Manager

Betreff: Bios Update Windows Bluescreen XPS 13 9350

Gehe zu Lösung

BIOS Update.jpg

PN´s bitte nur auf Anfrage


DellMartin Schiemenz
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XINGSupport kontaktieren