Highlighted
Canavan
Bronze

Dell XPS One 2710 Bluetooth funktioniert nicht

Hallo Liebe Community,

 

ich habe bei meinem Dell XPS One 2710 seit ein paar Tagen folgendes Problem:

Von einem Tag auf den anderen ist bei meiner Wifi/Bluetooth Kombikarte das Bluetooth nicht mehr gegangen. Heißt der PC sagt mir, dass das Gerät einwandfrei funktioniert, jedoch kann ich den PC per Bluetooth nicht finden und auch kein anderes Gerät auf dem PC finden. Treiber-Updates oder Windows-Updates haben das Problem auch nicht behoben. Mein Gedanke war dann, dass die Kombikarte Defekt ist, woraufhin ich mir im Internet die gleiche Karte im Neuzustand bestellt habe. Nach dem Einbau hat diese Karte einwandfrei funktioniert, jedoch nach einem Neustart oder am nächsten Tag ist das gleiche Problem wieder da, dass das Bluetooth nicht mehr funktioniert.

Vielleicht hat einer von euch ja eine Lösung zu meinem Problem.

MfG

6 ANTWORTEN
Moderator
Moderator

Betreff: Dell XPS One 2710 Bluetooth funktioniert nicht

Hi,

ich gehe davon aus das WLAN immer geht ohne Probleme.

Wenn ja bitte Bluetooth und Wlan Dienste deaktivieren und alle Treiber und Software löschen und neustarten.

Danach bitte die Dienste wieder aktivieren und neustarten.

Erst nach diesem Neustart die Treiber wieder installieren.

Sollte es weitere Probleme geben ist entweder was bei den Schritte falsch gelaufen oder irgendwas anderes blockiert die Funktion und es müsste Windows sauber installiert werden

Bitte teile mir mit ob dein Anliegen gelöst ist oder ob du weitere Fragen zu diesem Thema hast.

 

Sende mir noch deine Service TAG als PN (Anleitung:  http://dell.to/2rVQXYj ), damit ich dein Anliegen dokumentieren kann.

 

LG Martin

 

 

PN´s bitte nur auf Anfrage


DellMartin Schiemenz
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XINGSupport kontaktieren
Canavan
Bronze

Betreff: Dell XPS One 2710 Bluetooth funktioniert nicht

Hallo Martin,

ich bin deine Anleitung Schritt für Schritt durchgegangen und das Bluetooth hat dann auch funktioniert.
Auch nach einem Neustart war noch alles in Ordnung, jedoch sobald ich meine Bluetooth Tastatur eingeschaltet habe und verbinden wollte, war es wieder Weg. Der gleiche Fehler ist wieder da. Die Tastatur funktioniert auf jedem anderen Computer und mit jedem Handy/Tablet einwandfrei.
WLAN geht wie immer einwandfrei. Bluetooth funktioniert laut Eigenschaften von Windows einwandfrei, kann aber jedoch wieder nicht gefunden werden und findet auch kein anderes Bluetooth-Gerät.

MfG

Moderator
Moderator

Betreff: Dell XPS One 2710 Bluetooth funktioniert nicht

Hi,

 

teste bitte ein anderes Bluetoothgerät.

LG Martin

PN´s bitte nur auf Anfrage


DellMartin Schiemenz
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XINGSupport kontaktieren
Moderator
Moderator

Betreff: Dell XPS One 2710 Bluetooth funktioniert nicht

Hi,

ich habe keine Rückmeldung bisher von dir erhalten.

Bitte teile mir mit ob dein Anliegen gelöst ist oder ob du weitere Fragen zu diesem Thema hast.

 

LG Martin

PN´s bitte nur auf Anfrage


DellMartin Schiemenz
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XINGSupport kontaktieren
Canavan
Bronze

Betreff: Dell XPS One 2710 Bluetooth funktioniert nicht

Hallo Martin,

ich habe leider erst heute deine Schritte nochmal wiederholt und eine andere Bluetooth-Tastatur mit dem Computer verbunden. Im Moment funktioniert alles, es war aber auch früher schon so, dass es nur für 1-2 Tage funktioniert hat. Da muss ich jetzt erst testen, ob der jetzige Zustand so bleibt, wenn ja wäre es super.

MfG

Canavan
Bronze

Betreff: Dell XPS One 2710 Bluetooth funktioniert nicht

Hallo,
auch diesesmal hat es nicht lange gedauert, bis der Fehler wieder da war, da es eine neue Wifi/Bluetooth-Karte ist und auch schon bei der vorherigen das Problem bestand, könnte es vielleicht an Windows 10 liegen. Werde mich nächste Woche mal ransetzten und Windows neu installieren, mit etwas Glück ist das die Lösung.

MfG