XPS

Letzter Kommentar von 03-07-2022 Ungelöst
Stelle eine Frage
Bronze
Bronze
159

XPS 13 7390 Keine Dell-Updates mehr

<Private Service tag removed. TOS70>

 

Hallo,

seit Mitte vergangenen Jahres bekommt mein Rechner von Dell keine Treiberupdates mehr. Im regelmäßigen Rechner-Prüflauf von Dell ist das entsprechende Feld links ausgegraut. Auch der Versuch mit dem Programm "Dell Command Update" aktuelle Versionen zu erhalten, geht fehl: das Programm zeigt nur den Start an, und irgendwann ist es dann weg vom Schirm. Keinerlei Aktivitäten.

Manuell angestoßene Bios-Updates werden eingespielt, andere aber nicht unbedingt, auch wenn sie in der Liste als "dringend" angezeigt werden. Mit einem Fehler wird das Update verweigert. Zuletzt heute beim Thunderbold-Treiber-Update.

Die Updates via Microsoft funktionieren. Allerdings wird mir mitgeteilt, dass mein Rechner zwar in Kürze Windows 11 erhalten kann, im Moment - schon seit knapp einem Jahr - heißt es, dass "Schutzmaßnahmen, die sich auf das Gerät auswirken" noch entgegenstehen. Ich hatte gehofft, dass sich mit Windows 11, das viele neue Treiber mitbringt und wohl auch die Dell-Systemsoftware aktualisiert, sich die Probleme beheben lassen. Das ist aber offenbar nicht der Fall.

Was tun? Gibt es eine Dell-Killer-Software , die mit einem Wusch die neuesten Treiber aufspielt und das dann alles wieder "normal" funktioniert - und ich auch Windows 11 aufspielen kann?

Viele Grüße und dankbar für alle Tipps

Stephan

 

Antworten (0)
Neueste Lösungen
Top-Beitragender