Highlighted
SebiTrabi
1 Copper

XPS 13 kurz nach Ablauf der Garantie komplett tot

Kurz nach Ablauf der Garantie hat mein XPS 13 urplötzlich von einem auf den anderen Tag komplett den Geist aufgegeben. Er hat immer bestens funktioniert und jetzt geht rein gar nichts mehr! Nicht einmal die LadeLED leuchtet wenn ich das Netztteil einstecke (das Netzteil selbst funktioniert). Daraufhin habe ich mit dem Kundenservice telefoniert und der meinte eine Diagnose würde alleine schon ca. 150 € kosten und dann sei es wahrscheinlich eh das Mainboard dessen Reperatur weitere 600 € kosten wird. Da kann ich mir ja gleich einen neuen Laptop kaufen. Ich habe extra einen Dell gekauft weil ich eine zuverlässige Marke haben wollte und jetzt das. Wirklich schwach!
Daher meine Frage: kennt jemand eine kostengünstigere Möglichkeit herauszufinden was denn überhaupt das Problem ist? Ansonsten bleibt mir wirklich nichts anderes überig als einen neuen Laptop zu kaufen und das wird dann sicherlich kein Dell sein!
Ich bin dankbar für jeden Tipp.

LG Sebastian

Tags (3)
1 ANTWORT 1
Community Manager
Community Manager

Betreff: XPS 13 kurz nach Ablauf der Garantie komplett tot

Hi,

wenn das Netzteil ausgeht in dem Moment an dem es mit dem Notebook verbunden wird ist das Mainboard defekt ,wenn man das Netzteil als Ursache ausschließen kann.

 

LG Martin

PN´s bitte nur auf Anfrage


DellMartin Schiemenz
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XINGSupport kontaktieren