motte16
1 Copper

XPS 14 L421X - "Netzbetrieb, Akku wird nicht geladen"

Meinen Dell XPS 14 habe ich nun über ein Jahr nicht genutzt (ich weiß, es war unvernünftig ihn in dieser Zeit nicht mal zu laden, hochzufahren und upzudaten) nun habe ich ihn das erste Mal wieder an den Strom angeschlossen und beim Hochfahren kam eine Anzeige, dass der Akku nicht geladen werde, ob ich ihn dennoch starten wolle.

Nachdem ich das bestätigt habe kann ich nun den Akku nicht mehr aktivieren:

Anzeige unter Systemsteuerung\Hardware und Sound\Energieoptionen\Akkuladen im Desktop-Modus

Akkustatus: Akkuladen deaktiviert
Akkuzustand: Ihr Akku funktioniert normal oder auch (einmal von 4 Mal nach hochfahren) Akku defekt, bitte austauschen
Desktopmodus ist komplett nicht auswählbar

In der Statusleiste rechts beim Energiesymbol erscheint:
0% verblieben (Netzbetrieb, wird nicht geladen)

Da das orginale Kabel verschollen ist (der Grund weshalb der Laptop jetzt so lange nicht genutzt wurde, betreibe ich den Laptop übergangsmäßig mit zwei Universaladapternetzstecker (90W und 120W). EIn neues orginal Dell Ladekabel (90W) ist bestellt.

Woran kann es liegen:

Am komplett entladenen Akku?
Am Ladekabel?
Ist der Akku defekt? Wie und wo kann ich ihn auswechseln lassen?

1 ANTWORT 1
Community Manager
Community Manager

Betreff: XPS 14 L421X - "Netzbetrieb, Akku wird nicht g

Hallo,

Mit Fremdadaptern wird der Akku in der Tat nicht geladen. Das Verhalten ist also erstmal korrekt.

Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, dass bei der langen Dauer der Akku tief entladen ist und du ihn dann später auch mit einem Original Netzteil nicht mehr zum Leben erwecken kannst. Das müsstest du dann wirklich mit dem Original Netzteil ausprobieren.

Grüße

Tom



DellTom Guenther
Community Technologist - Business Client
Social Media and Communities Professional
Twitter | LinkedIn | XING