Highlighted
Cordon42
1 Nickel

XPS 17 L701X Probleme mit den RAM Slots

Gehe zu Lösung

Liebe Community,

ich habe für meinen Dell XPS 17 zwei neue Ram Module gekauft.

XPS 17 L701X

Intel(R) Core(TM) i7 CPU Q 740 @ 1.73GHz

NVIDIA GeForce GT 445M

 

Mein Dell hat 4 Slots und bei der Lieferung waren zwei der vier Ram Slots mit dem Modul " 2 GB, CL9, 10600S, Samsung" besetzt. Die anderen beiden Slots waren frei.

 

Ich habe mir nun wieder zwei Module " 2GB, CL9, 10600, Samsung" bestellt und eingebaut. Leider werden die letzten beiden Slots nicht erkannt. Es werden nur die ersten beiden Slots erkannt.

Wenn ich es folgendermaßen einsetzte

ALT - ALT

NEU - NEU    werden nur die ersten beiden, also die alten erkannt.

 

Wenn ich dann die Module tausche

NEU - NEU

ALT - ALT    werden wieder nur die ersten beiden, also die neuen erkannt.

 

So oder so bleibe ich bei meinen 4GB (2 x 2GB). 

 

Beide sind so dimm, beide cl9, beide 2 x 2gb, beide ddr3, der einzige unterschied ist dass die alten 10600s und die neuen 10600 sind. 

 

cpu tools zeigen mir auch immer nur die ersten beiden slots an, auch das windows setup (vor dem start). 

 

ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir helfen könntet.

 

MfG

Cordon42

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Cordon42
1 Nickel

RE: Probleme mit den RAM Slots

Gehe zu Lösung

ERLEDIGT!

Fragt mich nicht wieso, aber

ALT - NEU

ALT - NEU  funktioniert 🙂

2 ANTWORTEN 2
Cordon42
1 Nickel

RE: Probleme mit den RAM Slots

Gehe zu Lösung

also habe mal den unterschied zwischen 10600 und 10600s gegoogelt. s soll für so dimm, also für laptops sein und ohne s für desktop.

der neue also der 10600 ohne s wurde jedoch auch aus einem laptop ausgebaut und wenn ich nur die 2 10600 module einsetze werden diese auch erkannt und funktionieren. denke also dass es nicht an s oder ohne s liegt

Cordon42
1 Nickel

RE: Probleme mit den RAM Slots

Gehe zu Lösung

ERLEDIGT!

Fragt mich nicht wieso, aber

ALT - NEU

ALT - NEU  funktioniert 🙂