Highlighted
PhiWu
1 Nickel

(noch immer) TB 16 180W Dock

Hallo,

 

ich hatte schon einmal ein Thema dazu eröffnet, aber das dürfte geschlossen worden sein.

 

Folgender Sachverhalt:

 

Ein Dell TB 16 180 W Dock an einem XPS 9560 über Thunderbolt angeschlossen. An das Dock ist ein LG Monitor angeschlossen.

 

Folgende Probleme treten (immer häufiger) auf:

 

Netzwerkverbindung funktioniert nicht mehr. Kabel aus dem Dock ziehen und nach 10 Sekunden wieder einstecken, dann wird neue IP bezogen. Das ist nervig, sehr sogar. Manchmal passiert das 2 - 3 mal hintereinander.

 

Monitor über HDMI angeschlossen wird in unregelmäßigen Abständen schwarz und dann kommt nach 3 - 5 Sekunden das Bild wieder. Das ist auch nervig.

 

Hat jemand das gleiche Problem kann mir helfen?

 

Getestet unter Windows 10 aber hauptsächlich unter Linux (Fedora 27 - 29 und Ubuntu 18.10).

 

Und falls jemand von Dell das liest, wir sind schon im Jahr 2018, es wäre nett wenn Updates auch über Linux installiert werden könnten (zumindest über gängige Distributionen).

1 ANTWORT
ThomasKD
1 Copper

Betreff: (noch immer) TB 16 180W Dock

Hi,

 

ich habe auch ein XPS 9670 an einer TB16 hängen. Der Rechner läuft auch bei mir unter Linux.

Das Ganze geht recht stabil. Ganz selten verliert sich die gesamte Verbindung, wenn ich mein Handy per USB an die TB16 anstecke. Aber nur sehr selten (<10% der Fälle)

 

G.,
Thomas