Buddy1969
1 Nickel

Alienware 17 R2 (2015) - Bios Upgrade auf A06 hat Gerät gebrickt

Hi Leute

Mein AW 17 macht mir echt die Hölle heiß, zuletzt habe ich gestern mein vorerst gröbstes Problem erlebt.

Erst ließ sich der neueste NVidia Treiber nicht installieren. Auch nicht mit GForce Express. Keine detaillierte Fehlermeldung, nur ein "geht nicht". Der alte Treiber ist inzwischen auch weg, ich steckte also mit der Iris Grafik fest, statt meine GTX 980 verwenden zu können. 

Aber damit waren meine Probleme gestern noch nicht vorbei. Richtig heiß wurde es danach.

Ich folgte also der Alienware Support Webseite in der Hoffnung dort einen kompatiblen Treiber, vielleicht einen älteren zu kriegen. Also schnell den Service Tag eingeben. Die dort durchgeführte Systemanalyse meines Laptops bemäkelt dabei mein A05 Bios. Im vollsten Vertrauen auf DELL klickte ich also auf "Download und installieren", das afuwingui startet, tut eine Zeit lang was, schreibt irgendwelche Blöcke, danach öffnet sich ein CMD Fenster, schließt sich wieder und steckt dann bei 34% fest. 

Ich konnte nun rein gar nichts tun. Der Bildschirm leuchtete mit dem letzten angezeigten Bild, die Lüfter rauschten auf 100% dahin und ich konnte auch über den Power Knopf den Rechner nicht mehr abdrehen. 

Ich habe dann den Strom abgehängt und wartete, bis die Batterie leer ist. 

Bei Dell war verständlicher Weise gestern natürlich niemand mehr da. Heute auch nicht.

Es kam dann nach ca. einer dreiviertel Stunde plötzlich doch noch ein blauer Bildschirm mit der Meldung "Your computer ran into a problem. We have to reboot it". Nach dem Reboot leuchtete nur mehr die Tastatur, der Bildschirm blieb schwarz. Die Lüfter rauschten auch noch.

Ca. zwei einhalb Stunden später war der Akku leer. Der Laptop schaltete sich aus.

Bin jetzt unschlüssig, was ich so kurzfristig machen kann am Wochenende. Hab schon überlegt ein BIOS Recovery wie hier http://forum.notebookreview.com/threads/bios-flash-issue.778528/#post-10051222 zu versuchen. Aber dazu müsste ich den Laptop aufschrauben und verliere ja wahrscheinlich die Garantie. Das wäre dann der Supergau und daher sah ich davon ab und ließ es bleiben.

Vielleicht hat ja noch wer Tipps?

Mein System:

Alienware 17 R2 (2015)

i7-4980

GTX-980M

16 GB RAM

256 SSD und 1 TB HD

Danke,

lg,

Harald