Schnorr
2 Bronze

RE: Crucial M500 nicht erkannt in Inspiron 7577

Wird denn die alte Festplatte im Arbeitsplatz als separates Laufwerk angezeigt? Soweit mir bekannt ist, werden beide Laufwerke im RAID-Mode zu einem Einzellaufwerk kombiniert, das Betriebssystem "sieht" dann nur ein einzelnes Laufwerk. Die NVMe-SSD dient lediglich als Cache, um häufig genutze Daten schneller laden/speichern zu können.

Du kannst das RAID probeweise deaktivieren, dann sollte aber vorher die NVMe-SSD entnommen werden, weil Windows sonst den RST-Treiber verwirft oder garnicht mehr startet. Das könnte beim Rückbau problematisch sein.

Dass Dell standardmäßig RAID verwendet, hat einen simplen Grund: Das funktioniert unabhängig von der Laufwerkskonfiguration, weil immer der RAID-Controller-Treiber verwendet werden kann, egal, ob nur eine NVMe-SSD, S-ATA-Laufwerk oder mehrere Laufwerke verbaut sind.

Grafikkarte und WLan hängen am PCIe, aber nicht am Laufwerkscontroller.