derVeraergerte
1 Copper

RE: Dell c1660w auf Werkseinstellungen zurücksetzen geht nicht

Nun habe ich es doch geschafft, ein NVRAM herzustellen (zwei mal Button Up als PW drücken, nicht Button Down), jedoch DELL, das ist keine Werkseinstellung, wenn das Firmwareupdate nicht gelöscht wurde!!! Sehr schade. Wenn kein neuertes verbessertes für Alternativ-Tonerangeboten wird (verlangt der potentielle Käufer), werde ich wohl auf meinem Drucker sitzen bleiben. Drucken auf Dauer mit Originaltoner kann ich mir als Student nicht leisten. Dachte, es wäre gesetzlich gedeckelt, dass man Alternativ-Toner benutzen kann. Den Anschein gibt auch die "Keine-Dell-Toner-Funktion"; entspricht aber nicht der Realität (Toner wird entweder so lange gedreht bis er leer ist oder die Meldung "leer" kommt, wenn noch was drin ist). Da stelle ich mir als Nutzer echt die Frage, ob DELL noch Drucker verkaufen oder den Kunden nur verärgern möchte, so dass er auf andere Hersteller umsteigt. Wirklich sehr schade DELL, sehr sehr schade.

Da überlegt man echt zweimal, ob man einer solchen Marke noch trauen kann :'-(