Talkingjazz
Copper

Betreff: Dell c1660w druckt plötzlich cyan sehr, sehr schwach

Hi Tom, 

Kein Originaltoner, war aber bisher nie ein Problem, hat immer funktioniert. 

Reset hab ich hinter mir.

Ich habe das Problem gelöst, dass der Drucker kein Cyan mehr druckt: Nach Stundelangem Rattern (Aktualisieren) hat plötzlich Cyan funktioniert, dafür hat ab dem Zeitpunkt Magenta nicht mehr geklappt und Schwarz druckt auch eher Grau als Schwarz.

Nachdem ich mich aber insgesamt 5 Stunden geplagt habe, habe ich mir dann einen neuen Drucker bestellt, keinen Dell mehr. Ich finde einfach, dass ein Sensorfehler (ich habe den Fehlercode erneut, der geht auch nimmer weg und man kann ihn auch mit keiner Aktion mehr wegbringen) nach nicht einmal 5000 Seiten nicht passieren darf, dafür ist der Drucker preislich einfach zu hoch. Google hat aus anderen Foren ausgespuckt, dass der Sensor bei diesem Drucker, wenn er aus irgendeinem Grund hinüber ist, auch nicht getauscht werden kann. Man muss den Druck wegwerfen. Besonders ärgerlich, da ich grade noch 4 neue Toner gekauft habe.

 

Lg Talkingjazz