E. Thaler
1 Nickel

abruptes Abschalten

Hallo,

mein in die Jahre gekommenes Vostro 3500 (aber immer noch top Gerät) schaltet sich seit einiger Zeit abrupt aus. Alle Diagnosetests problemlos durchgegührt (dabei hat es sich nicht ausgeschaltet). Festplatte auf SSD umgestellt. Win 10 neu aufgesetzt. Bios auf A12 geupdatet.  Das Abschalten ist weiterhin vorhanden. Es erfolgt ohne Vorwarnung und das Gerät kann dann sofort wieder eignbeschaltet werden. Auch schaltet es sich unregelmäßig ab. 2-3 Mal hintereinander, dann wieder 2 Stunden überhaupt nicht.

Gehe von einem Hardwarefehler aus. Ist es eher die Hauptplatine oder das I/O Daughter Board? Könnte es auch der Prozessor sein? Hat jemand Erfahrung mit solchen Fehlern?

 

Grüße Elmar