Flori54's Posts

Flori54's Posts

 Hallo, ich versuche seit mehreren Tagen, SupportAssist zu installieren (Latitude 6510/i7/Win 10 pro 64bit). Ich habe sowohl die *.exe, den Launcher, als auch von der Support-Seite aus probiert, imme... See more...
 Hallo, ich versuche seit mehreren Tagen, SupportAssist zu installieren (Latitude 6510/i7/Win 10 pro 64bit). Ich habe sowohl die *.exe, den Launcher, als auch von der Support-Seite aus probiert, immer mit dem Ergebnis, dass der Installer einen unerwarteten Fehler diagnostiziert,  eine fehlerhafte Internetverbindung bemängelt, und die Installation abbricht, egal, ob der Virenscanner aktiv ist oder nicht. Ich habe meine Internetverbindung (Router/Provider-Daten usw. überprüft, daran kann es nicht liegen, alles ok soweit). Auch diese Email wird übrigends über diese Verbindung gesendet. Verträgt sich der SupportAssist vielleicht nicht mit den Windows Updates der letzten Wochen? Bisher lief die Software auf diesem Notebook einwandfrei, und es wurden keinerlei Hardwareänderungen gemacht. Das Problem fing damit an, dass der SupportAssist sich nicht mehr starten liess, und dann konnte ich ihn auch nicht mehr installieren. Über Google habe ich eine Reihe anderer Nachrichten zu diesem Phänomen gesehen, die aber leider keine relevanten Infos zur Lösung meines Problems beitragen konnten. Vielleicht kennt ja hier jemand des Rätsles Lösung?   [MOD Hinweis ins richtige Forum verschoben]
Hallo, nach einem Mainboardtausch fährt mein E6510 nach ca. 15 Sekunden "automatisch" wieder herunter, und berichtet beim nächsten manuell ausgelöstem Neustart von "Hitzeproblemen", die ich so nic... See more...
Hallo, nach einem Mainboardtausch fährt mein E6510 nach ca. 15 Sekunden "automatisch" wieder herunter, und berichtet beim nächsten manuell ausgelöstem Neustart von "Hitzeproblemen", die ich so nicht nachvollziehen kann. Der Cpu-Kühler wird nur Handwarm, die Wärmeleitpaste ist neu, und die Heatpipe staubfrei; der Lüftet dreht sich. Das Bios ist A6, nur kann ich bei derart kurzer Laufzeit nicht updaten ( sofern es überhaupt ein Bios-Problem ist). Den RAM habe ich auch schon in diversen, unterschiedlichen Konfigurationen eingebaut. Ist das neue MB defekt?
Wenn das neue Markenbatterien gewesen sind, ist ein Kurzschluss vorhanden, entweder am Batteriehalter, oder sonstwo, möglicherweise auf dem Board selber.
Hallo, Tom, vielen Dank für Deine schnelle und ausführliche Antwort. Ich denke auch, dass da kein Zusammenhang besteht zwischen dem Ausfall der Tastatur-Beleuchtung, und der Beschädigung  der L... See more...
Hallo, Tom, vielen Dank für Deine schnelle und ausführliche Antwort. Ich denke auch, dass da kein Zusammenhang besteht zwischen dem Ausfall der Tastatur-Beleuchtung, und der Beschädigung  der Linux-Ubuntu-Partition. Deinen Tip bzgl. der BIOS-Konfiguration habe ich beherzigt (hatte ich vor meiner Mail auch schon ein paarmal gemacht), leider ohne Erfolg; Ich habe sogar noch die CMOS-Batterie abgeklemmt, und wieder angeschlossen, auch ohne Wirkung. Die Beleuchtung hat wohl entgültig den Geist aufgegeben. Ich habe UBUNTU neu installiert, und warte jetzt auf eine neue Tastatur (gibt es noch neu bei "ALI- Express"). Viele Grüsse aus Köln, und nochmals herzlichen Dank für den Support, Florian Schneider
Hallo, ich habe seit gestern ein Problem mit meinem Latitude E6510: eine Linux-Partition wird plötzlich nicht mehr erkannt, und die Keyboard-Beleuchtung geht nicht mehr an. Ich weiss nicht, ob da... See more...
Hallo, ich habe seit gestern ein Problem mit meinem Latitude E6510: eine Linux-Partition wird plötzlich nicht mehr erkannt, und die Keyboard-Beleuchtung geht nicht mehr an. Ich weiss nicht, ob da ein Zusammenhang besteht. Win 10 lässt sich noch booten (Linux Ubuntu ist eine Parallel-Installation, und hat lange funktioniert). Ich weiss noch: vor diesem Zustand wollte eine Dell-App (ich glaube , es war Dell System detect) ein Update machen, und mein Passwort stimmte nicht (?, natürlich war das das Passwort, mit dem das BIOS verschlüsselt ist, und das habe ich richtig eingegeben). Die App brach irgendwann ab, und nach einem Neustart war plötzlich die Keyboardbeleuchtung weg, und Ubuntu meldete ein Startproblem. Was ist da schief gegangen? Ich habe die Tastatur mehrfach aus- und wieder eingebaut, den Akku entfernt, und x Neustarts versucht, ohne Ergebnis. Was ich noch nicht probiert habe, ist die BIOS-Batterie abzuziehen, und wieder anzustecken. Ist eine Lösung vorhanden? Ah ja, noch etwas, das Notebook habe ich über EBAY als Leasingrückläufer bekommen, und hatte erst grosse Probleme, ins BIOS zu kommen. Es musste damals mit einem Master-Kennwort von DELL "entsperrt"(?) werden. Mit vielen Grüssen aus Köln, Florian Schneider
Hallo, Florian, vielen Dank für die schnelle Antwort. Mein Hashwert (hoffentlich ist das richtig, stammt von der initialen Passwortabfrage ganz kurz nach dem Start) ist: [edit: vom Admin entfernt... See more...
Hallo, Florian, vielen Dank für die schnelle Antwort. Mein Hashwert (hoffentlich ist das richtig, stammt von der initialen Passwortabfrage ganz kurz nach dem Start) ist: [edit: vom Admin entfernt]. Die Rechnung ist als Anhang dabei. Ich benötige auch ein Passwort, das beim BIOS-Update-Prozess unter Windows abgefragt wird (ist vielleicht das Gleiche?). Viele Dank für die Bemühungen, Grüsse aus Köln, Florian Schneider
Hallo, Florian, ich weiss nicht, ob dasder gewünschte "Hash-Wert" ist. Der Wert, den nun folgt, ist von der Passwortabfrage (um z.B. ins BIOS zu kommen); das hatte ich eigentlich schon gelösst;... See more...
Hallo, Florian, ich weiss nicht, ob dasder gewünschte "Hash-Wert" ist. Der Wert, den nun folgt, ist von der Passwortabfrage (um z.B. ins BIOS zu kommen); das hatte ich eigentlich schon gelösst; meine "Baustelle" ist jetzt unter Windows, nämlich einen BIOS-Update-Vorgang anzustossen. Dort gibt es auch eine Admin.-Passwort- Abfrage usw.... Mein "Wert": [edit: vom Admin entfernt]. Hoffentlich klappt das. Viele Grüsse aus Köln, Florian Schneider
Hallo, ich habe bei Ebay ein E6510 erstanden, in dessen BIOS unter den System-Einträgen beim Punkt "Owner-Tag" (Besitzer-Bezeichnung) noch der Vorbesitzer eingetragen ist. Was bedeutet das? Der... See more...
Hallo, ich habe bei Ebay ein E6510 erstanden, in dessen BIOS unter den System-Einträgen beim Punkt "Owner-Tag" (Besitzer-Bezeichnung) noch der Vorbesitzer eingetragen ist. Was bedeutet das? Der Verkäufer behauptet, das Gerät sei ein "Leasing-Rückläufer", und ich wäre der rechtmäßige neue Eigentümer. Wäre es also möglich, diesen Eintrag zu ändern?
Hallo, ich habe ein E6510 über Ebay bekommen, das ein gesperrtes BIOS hat,ich benötige ein Entsperrungs-Kennwort, auch, um den Besitzer-Tag zu ernwuern. Ist wohl ein Leasing-Rückläufer.