Nachricht beantworten

Nachricht beantworten

Diskussion in Popup anzeigen

Antwort an:
steuermann
1 Copper

Latutude 3330 Bios-Update fehlgeschlagen

Hallo,

ich wollte auf meinem Latitude 3330 (Win10-64Pro) die Treiber aktualisieren. Dazu habe ich mir auf der Dell-Webseite anhand des Servicetags die Treiber für mein Gerät anzeigen lassen. Dabei war auch ein Bios-Update. Das habe ich runtergeladen. Dazu gab es einem Hinweis, dass die Exe.Datei nach dem download direkt ausgeführt wird. Da passierte aber nichts, auch nicht nach Neustart.

Nach mehreren Neustarts habe ich das Bios-Update dann manuell gestartet. Es kamen diverse Anzeigen (Flash....) und das Update lief wohl durch und es wurde ein automatischer Neustart durchgeführt. Seitdem läuft nichts mehr.

Nach dem Start erscheint das Dell-Logo und ein blauer Fortschrittsbalken, der bei ca. 70 % stehen bleibt. Das wars. Drücke ich F12, wird oben rechts der Hinweis "one time boot menü wird ...", aber da kommt  auch nichts.

Die üblichen Fehlermeldungen wie z.B. boot device not found erscheinen auch nicht. Offenbar  bleibt der Rechner im Bios hängen.

Kann man das Gerät noch irgendwie retten ?

Danke und Gruß

steuermann