Nachricht beantworten

Nachricht beantworten

Diskussion in Popup anzeigen

Antwort an:
Der Albert
Bronze

RE: Dell Dock TB 15 - Probleme bei Nutzung mit Dell XPS 13

Neues zum Kensignton SD4600P

Habe es nun einige Wochen im Betrieb. Der externe Bildschirm (DELL 2415Q) wird nach Standby/Bildschirmschoner bleibt manchmal schwarz. Da muss ich eine Taste am Bildschirm drücken oder manchmal auch neu Docken (wenn er sich ganz abgemeldet hat). Dafür hat er nun 60hz (konnte irgendwann die Software Updates fürs Dock komplett installieren)

Habe merkwürdiges verhalten des Rechners, als wenn irgendwas die Prozessorlaste erhöht und alles Ruckt und Zuckt. Kann es aber nicht Reproduzierbar eingrenzen. Dies tritt jedoch nicht am TB 15 auf.

Die Meldung dass das Dock nicht genug Power liefert kommt immer wieder, auch ohne Grund. Habe diese mittlerweile deaktiviert und keine Beinträchtigung der Ladefunktion festellen können. Jetzt wo ich dass so schreiber könnte dies villeicht was mit den Slowdowns zu tun haben.


Nochwas zum TB15.

Mit einem der Thunderbolt Treiber Updates von Intel in den letzten 2-3 Wochen ist die Nutzung der Funk Maus/Tastatur an einem TB 15 USB Port möglich. Mit Teilweise meine ich dass ich manchmal mehrere Stunden damit arbeiten kann bis es zu problemen kommt. Ohne Probleme nur direkt am Laptop. Also immer noch mist.


Bis auf das Maus/Tastatur Problem habe ich mit dem TB 15 aktuell keine Probleme mehr. Jedoch ist es immer noch "alternativlos". Zumal bald wohl ein neuer Rechner ansteht der mehr Power brauchen wird, da haben die anderen Docks halt auch so ihre Probleme mit.