Nachricht beantworten

Nachricht beantworten

Diskussion in Popup anzeigen

Antwort an:
bigboy06
1 Copper

Betreff: Optiplex 7010 - Grafiktreiberproblem

Hallo Tom,

vielen Dank für die schnelle Antwort.


Die Ausgangssituation für heute (seit gestern):
- Treiber: 10.18.10.4885 von der Dell-Website installiert, startet nicht (siehe OP)
Nach Lesen des genannten Artikels habe ich folgendes unternommen:
- im Gerätemanager Grafikkarte Intel(R) HD Graphics 4000 deinstalliert
- Computer neu gestartet
- Treiber jetzt: 10.18.10.5059, ist installiert, startet aber nicht (Code 48)
- im Gerätemanager für Grafikkarte Intel(R) HD Graphics 4000 Treiber aktualisiert
  Windows lädt Treiber aus dem Internet und installiert, Ergebnis:
Beim Installieren der Treiber für Ihr Gerät ist in Windows ein Problem aufgetreten.
Windows hat Treiber für das Gerät gefunden, bei der Installation ist jedoch ein Fehler aufgetreten.
Intel(R) HD Graphics 4000
Der Treiber für dieses Gerät wurde am Start gehindert, weil er unter Windows Fehler verursacht.
Wenden Sie sich an den Hardwarehersteller, um einen neuen Treiber zu erhalten. (Code48)
- Treiber jetzt: 10.18.10.4452
Und weiter:
Wenn Sie den Hersteller des Gerätes kennen, können Sie auf dessen Website im Supportabschnitt nach Treibern suchen.
Genau das hatte ich ja aber gestern gemacht (Treiber 10.18.10.4885).
- Computer vorsichtshalber nochmal neu gestartet: keine Veränderung.

Und nun? Wo bekomme ich einen unter Windows 10 funktionierenden Treiber her wenn nicht vom Hersteller?

Übrigens: Mein PC hat einen Service-Tag, aber der Serviceplan ist abgelaufen.
Bei all meiner Suche gestern auf den verschiedenen Supportseiten tauchte der Tag aber immer wieder auf.
Jetzt erhalte ich eine Mail von Dell_Automated_Email@Dell.com:
Email OTP
Here is the One Time Passcode (OTP) for completing your access request
OTP:XXXXXX
This one-time code is time sensitive and valid for a single use only.

Ich habe aber gar nicht bewusst etwas angestoßen. Was mache ich damit?

-bigboy06