Nachricht beantworten

Nachricht beantworten

Diskussion in Popup anzeigen

Antwort an:
dan55015
2 Bronze

RE: Scan to mail E525w

Lieber Florian...

same procedure as every time:

Das klappt nicht. Gleiche Fehlermeldung wie immer...

Muss das Pop Kennwort ebenfalls gesetzt werden oder nur das SMTP, weil in deiner Anleitung dort nun Kreuze sind (anstatt empty)?

Der 525 hängt direkt am Router, da ist nix mit Firewall etc...sonst könnt ich ja nix über web.de versenden, den mein Rechner hängt ja am gleichen Router...ansonsten ist der 525 auf Standard, bis auf SMTP Startttls auf ein

Sorry aber die Software ist sowas von buggy....das habe ich bisher noch nie bei einem "Netzwerk" MFP  erlebt.

Mal ehrlich, ich will das Teil nicht studieren, ich will das so einfach wie möglich nutzen, mit meiner Mailadresse und nicht mit Outlook, Gmail oder Web.de...Himmel...das gibts doch gar nicht, umständlicher und beschränkter geht es nimmer!

Unübersichtlich, unfunktional, unverständlich umständlich. Ich kann nur sagen, das Teil ist einrichtungsmäßig was für Bastler aber nicht für Homeuser oder Geschäftsleute, die keine Nerven für so einen Quatsch haben. Das Ding hat jetzt schon mehr Zeit gefressen als 10 komplette WIndows Installationen mit allem pipapo...

Ich lass es jetzt wohl sein und finde mich damit ab einen Netzwerk-MFP zu haben der nix im Netzwerk kann (nichts zu suchen hat).

Als USB Gerät ist der 525 problemlos, aber der Rest ist Entwicklungsstand und NEVER EVER für irgendeinen einfachen User brauchbar.

Das Teil hat mit dieser Software nix als Netzwerkgerät auf dem Markt verloren. 

Ich bin pappsatt