Intel® Core™ Prozessoren
Vergleich

Auswahl eines Monitors für Unternehmen

Vorstellung der Serie und Vergleich

Dell UltraSharp-Monitore

Dell UltraSharp-Monitore

Erstellen Sie mit diesen ergonomischen Monitoren der Spitzenklasse, die Technologie und Design für das ultimative Benutzererlebnis bieten, Bilder, die höchste grafische Ansprüche erfüllen.

Dell UltraSharp-Monitore eignen sich am besten für:

  • Erstellen von Inhalten
  • Video- und Fotobearbeitung
  • Erstellen und Anzeigen mehrerer Dokumente gleichzeitig

Dell Monitore der P Serie

Dell Monitore der P Serie

Verbessern Sie die Produktivität und den Komfort mit diesen professionellen, höhenverstellbaren Monitoren mit reflexionsarmen Bildschirmen.

Die Monitore der Dell P Serie eignen sich am besten für:

  • Office-Anwendungen
  • Erstellen von Präsentationen und Kalkulationstabellen

Dell Monitore der E Serie

Dell Monitore der E Serie

Diese Monitorserie ist ausgelegt auf Erschwinglichkeit, Verlässlichkeit und Umweltfreundlichkeit. Diese Monitore sind effizient und zuverlässig für die alltägliche Datenverarbeitung zu Hause und im Büro.

Die Dell Monitore der E Serie eignen sich am besten für:

  • E-Mail
  • Browsen im Internet
  • Schreiben von Dokumenten für die Schule oder Arbeit
  • Empfangen von Benachrichtigungen über die integrierten Lautsprecher (ausgewählte Modelle)

Dell Monitore der S Serie für kleine Unternehmen

Dell Monitore der S Serie für kleine Unternehmen

Genießen Sie ein Unterhaltungserlebnis mit satten Farben und hoher Bildschärfe. Mit schlankem Profil und modernem Design.

Die Dell Monitore der S Serie eignen sich am besten für:

  • E-Mail
  • Erstellen von Präsentationen und Kalkulationstabellen
  • Streaming von Videos

Dell Monitore der C Serie für die Zusammenarbeit

Dell Monitore der C Serie für die Zusammenarbeit

Erleben Sie intelligentere und schnellere Zusammenarbeit mit den Monitoren der C Serie für die Zusammenarbeit, die Dell Großformatmonitore, Dell Lösungen für Konferenzräume und Dell Monitore für Videokonferenzen umfasst.

Optimal geeignet für:

  • Präsentationsdisplays in Besprechungsräumen
  • Aufrüsten aktueller Konferenzräume mit einer vollständigen Konferenzraum-Systemlösung
  • Primäre Klassenzimmer-Displays und Lernräume
  • Ferngesteuerte Videokonferenzen und Zusammenarbeit

Der erste tragbare 14"-Monitor von Dell

Der erste tragbare 14"-Monitor von Dell

Erleben Sie eine neue Form der Produktivität: Mit diesem ultraleichten und ultradünnen tragbaren 14"-FHD-Monitor können Sie überall mit zwei Bildschirmen arbeiten. Er wiegt weniger als 700 g und zeichnet sich mit nur 0,65 cm Tiefe durch ein extrem schlankes Design aus.

Bildschirmgröße des Monitors

Bildschirmgröße des Monitors

Bildschirmgröße des Monitors

Bei der Wahl der Bildschirmgröße Ihres Monitors ist es wichtig, ein Modell zu wählen, das Ihren Anforderungen entspricht. Hier ein paar Richtwerte:

  • Bei der Bildschirmgröße von Monitoren wird die Diagonale in Zoll angegeben – ähnlich wie bei Fernsehern.
  • Suchen Sie einen Monitor, der zu Ihrem Schreibtisch passt und einen ausreichend großen Bildschirm bietet.
  • Größere Bildschirme bieten mehr Platz für höhere Produktivität und Multitasking an einem Ort.
  • Kleinere Bildschirme sind perfekt für alltägliche Aufgaben wie E-Mail oder Surfen im Internet.

58.42cm (23)-Monitore und kleiner

58.42cm (23)-Monitore und kleiner

58.42cm (23)-Monitore und kleiner fallen in den budgetfreundlichen Bereich und sind perfekt für alltägliche Aufgaben.

Optimal geeignet für:

  • E-Mail
  • Schreiben von Dokumenten für die Schule oder Arbeit
  • Allgemeine Büroanwendungen
  • Konfigurationen mit zwei Monitoren

60.96cm (24)-Monitore

60.96cm (24)-Monitore

Diese Monitorgröße ist der Branchenstandard und bietet Multimedia-Funktionen für private und geschäftliche Zwecke.

Optimal geeignet für:

  • E-Mail
  • Geschäftsanalyse
  • Erstellen von Präsentationen und Kalkulationstabellen
  • Konfigurationen mit zwei Monitoren

63.5 - 73.6cm (25-29)-Monitore

63.5 - 73.6cm (25-29)-Monitore

Monitore in diesen Größen bieten einen größeren Anzeigebereich für grafikintensive Inhalte.

Optimal geeignet für:

  • Erstellen von Inhalten
  • Gemeinsame Nutzung von Fotos und Diashows
  • Überprüfen großer Dateien und Dokumente

76.2 - 99.06cm (30-39)-Monitore

76.2 - 99.06cm (30-39)-Monitore

Ein größerer Bildschirm mit einer höheren Auflösung bietet klare Bilder und mehr Platz, um Dinge zu erledigen.

Optimal geeignet für:

  • Video- und Fotobearbeitung
  • Nahtlose Konnektivität zwischen PC und Monitor
  • Darstellung hoch detaillierter Diagramme und Grafiken

101.6cm (40)-Monitore und größer

101.6cm (40)-Monitore und größer

Als Alternative zu zwei oder mehr Monitoren können Sie auch einen größeren Bildschirm verwenden, der eine breite und flüssige Arbeitsfläche bietet.

Optimal geeignet für:

  • Erstellen von Inhalten
  • Während der Arbeit Ihren E-Mail-Posteingang im Auge behalten
  • Mehrere Bildschirme für höhere Produktivität

Geschwungene Monitore

Geschwungene Monitore

Geschwungene Monitore reduzieren die Augenbewegungen über den gesamten Bildschirm und bescheren Ihnen ein immersives Erlebnis.

Optimal geeignet für:

  • Erstellen mehrerer Dokumente auf einmal
  • Zusammenarbeit mit einem extrem weiten Sichtfeld
  • Gleichzeitiges Öffnen von verschiedenen Browsern und Anwendungen

Monitorauflösung

Die Monitorauflösung drückt aus, wie klar ein Monitor visuelle Inhalte zeigen kann.

Die Monitorauflösung drückt aus, wie klar ein Monitor visuelle Inhalte zeigen kann.

  • Die Monitorauflösung gibt an, wie viele Pixel ein Monitor in der Breite x Höhe anzeigt.
  • Eine Auflösung von 1920 x 1080 bedeutet beispielsweise, dass 1920 Pixel in der Breite und 1080 Pixel in der Höhe angezeigt werden.
  • Je höher die Bildschirmauflösung, desto mehr Pixel werden angezeigt und desto klarer ist das angezeigte Bild.

HD (1366 x 768 – 1680 x 1050)

HD (1366 x 768 – 1680 x 1050)

High-Definition-Monitore sind erschwinglich und bieten eine hochwertige Bildschirmanzeige.

Optimal geeignet für:

  • E-Mail
  • Social Media
  • Browsen im Internet

Full HD (1920 x 1080 – 1920 x 1200)

Full HD (1920 x 1080 – 1920 x 1200)

Full-HD-Monitore sind bekannt als Standardauflösung für Heim- und Büroanwendungen.

Optimal geeignet für:

  • Veröffentlichen von Fotos
  • Videokonferenzen
  • Streaming von Videos

Quad-HD (2560 x 1440 – 3440 x 1440)

Quad-HD (2560 x 1440 – 3440 x 1440)

QHD- oder Wide QHD-Monitore erzeugen gestochen scharfe Grafiken, feine Details und lebendige Farben auf Ihrem Bildschirm.

Optimal geeignet für:

  • Erstellen von Inhalten
  • Darstellung hoch detaillierter Diagramme und Grafiken
  • Videokonferenzen

4K Ultra HD (3840 x 2160)

4K Ultra HD (3840 x 2160)

Die 4K-Auflösung, die als 4K-, UHD- oder Ultra HD-Auflösung bekannt ist, bietet vier Mal mehr Details als Full-HD-Monitore.

Optimal geeignet für:

  • Detaillierte Tabellen und Diagramme
  • CAD-/CAM-Rendering
  • Video- und Fotobearbeitung
  • Erstellen von Illustrationen für Webdesign-Projekte

Bildwiederholfrequenz

Bildwiederholfrequenz

Die Anzahl der Aktualisierungen pro Sekunde, mit der der Bildschirm das auf dem Bildschirm angezeigte Bild auffrischt.

Die Bildwiederholfrequenz wird in Hertz (Hz) gemessen und reicht von 60 Hz bis 240 Hz. Je höher die Bildwiederholfrequenz ist, desto flüssiger ist das Bild.

Wenn ein Monitor eine Bildwiederholfrequenz von 60 Hz hat, bedeutet dies, dass das Bild auf dem Bildschirm 60 Mal pro Sekunde aktualisiert wird.

Im folgenden finden Sie einige Beispiele für die Verwendung unterschiedlicher Bildwiederholfrequenzen:

  • 60 Hz – Erstellen von Kalkulationstabellen, Streaming von Videos oder Musik
  • 144 Hz – PC-Gaming, Foto-Sharing, Videobearbeitung
  • 240 Hz – Wettkämpfe, eSports und FPS-Gaming

Antwortzeit

Antwortzeit

Dies bezieht sich darauf, wie lange die Monitorpixel benötigen, um von einer Farbe zu einer anderen zu wechseln.

Die Antwortzeit wird in Millisekunden gemessen und liegt bei nur 0,5 ms.

Im Gegensatz zur Bildwiederholfrequenz möchten Sie eine niedrigere Antwortzeit – je niedriger der Millisekundenwert, desto schneller kann der Bildschirm ein Bild ändern.

Schnellere Antwortzeiten sind ein wichtiger Faktor bei der Videobearbeitung und bei Spielen und helfen bei Folgendem:

  • Image-Ghosting reduzieren
  • Verzerrungen und Unschärfen minimieren
  • Bilder für schnelles Gameplay scharfstellen

Monitorkabel und -anschlüsse

Monitorkabel und -anschlüsse

Es ist wichtig, die Monitoranschlüsse und die Kabel zu überprüfen, die für den Anschluss an Ihren Computer und andere Geräte wie Dockingstationen, Computerlautsprecher, Mäuse und Tastaturen oder sogar für Telefonladegeräte erforderlich sind.

  • Der Monitoranschluss befindet sich auf der Rückseite und/oder an den Seiten des Monitors. Der Monitoranschluss dient als Verbindungspunkt von Ihrem Monitor zum Computeranschluss.
  • Verwenden Sie die nachstehende Kabelführung, um die Kabel zu identifizieren, die Sie für den Anschluss Ihres Monitors benötigen. Die Leistungsabgabe variiert je nach Modell.
  • Fragen? Sprechen Sie mit einem Produktexperten: rufen Sie uns unter 0800 085 4878
  • Klicken Sie hier, um die Monitorkabel zu durchsuchen.

USB-C (Universeller serieller Bus – C)

USB-C (Universeller serieller Bus – C)

  • Übertragung von Strom, Audio, Daten und Video über ein einziges Kabel
  • Umkehrbare Ausrichtung: sendet und empfängt bis zu 90 W Leistung (variiert je nach Modell)
  • USB-C Plus Thunderbolt: erzielt USB-C-Geschwindigkeiten von bis zu 40 GB pro Sekunde

HDMI (High-Definition Multimedia Interface)

HDMI (High-Definition Multimedia Interface)

  • Wird für die Verbindung von HD-Video und -Audio zwischen Geräten über ein einziges Kabel verwendet
  • Beliebte Wahl für die Übertragung von HD-Inhalten unter Verwendung eines kostengünstigen und benutzerfreundlichen Kabels

DP (DisplayPort)

DP (DisplayPort)

  • Überträgt Videosignale an Monitore
  • Unterstützt die Übertragung von Audio- und Videosignalen
  • Zur Leistungsübertragung von bis zu 90 W (variiert je nach Modell)
  • Für bestimmte High-End-Gamingkonfigurationen erforderlich

Mini-DisplayPort

Mini-DisplayPort

  • Kompakte Version des DisplayPort zur Leistungsübertragung von bis zu 90 W (variiert je nach Modell)

DVI (Digital Visual Interface)

DVI (Digital Visual Interface)

  • Überträgt Videosignale an Monitore
  • Sehr hochauflösende Übertragungen – bis zu 2560 x 1600
  • Wird für hochwertige Monitore verwendet

VGA (Video Graphics Array)

VGA (Video Graphics Array)

  • Anschluss der älteren Generation für Monitore, Laptops, Projektoren und Fernsehgeräte
  • Ist möglicherweise nicht mit neueren Computern und Elektronikgeräten kompatibel
  • Produziert eine niedrigere Auflösungsqualität auf Bildschirmen

Monitorzubehör

Dockingstationen

Dockingstationen

Dockingstationen sind mit mehreren Anschlüssen ausgestattet, die einen Einzelanschluss zwischen Ihrem Laptop, Monitoren und USB-angeschlossenen Geräten bieten.

Arme, Halterungen und Ständer

Arme, Halterungen und Ständer

Passen Sie Ihr Monitor-Setup an Ihre Anforderungen an – mit flexiblen Armen, Halterungen und Ständern.

Tastaturen und Mäuse

Tastaturen und Mäuse

Wählen Sie aus unserer großen Auswahl an Tastaturen und Mäusen, um Ihren Arbeitsplatz individuell zu gestalten.

Support-Modul

Mithilfe der ProSupport Suite for PCs überwacht Dell kontinuierlich Ihre IT-Landschaft, um kostspielige Probleme gar nicht erst entstehen zu lassen.

Die ProSupport Suite umfasst Folgendes:

  • Vor-Ort-Service für Reparaturen
  • Zentraler und kompetenter Ansprechpartner für Fragen zu Software und Hardware
  • Monitoring und Krisenmanagement über Command Center
  • Proaktive, automatisierte Benachrichtigung bei Erkennung von Problemen sowie Fallerstellung durch SupportAssist-Technologie

Möchten Sie mit einem Experten sprechen?

Fragen? Rufen Sie unter 0800 085 4878

Intel® Core™ Prozessoren
Vergleich