Warenkorb

Zwischensumme:
CHE
CHE

    Intel® Core™ Prozessoren

    Vergleich

    SonicWALL SRA Appliance Serie


    Anruf für Preiskalkulation Anruf für Preiskalkulation

    Einfacher, sicherer Mobil- und Fernzugriff

    Leistungsstarke Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen bieten Ihnen einen einfach zu verwaltenden Mobil- und Fernzugriff auf Dateien, Unternehmensressourcen und vieles mehr.

    Dell SonicWALL SRA
    Legende: S Standard O — Optional N — Nicht verfügbar
    BereitstellungSonicWALL SRA 1600SonicWALL SRA 4600SonicWALL SRA Virtual Appliance
    Größe und Typ der BereitstellungsumgebungKleine Unternehmen (weniger als 50 Mitarbeiter)Mittelständische Unternehmen (mit 500 oder weniger Mitarbeitern)Geschäftsunternehmen jeder Größe
    Einschließliche/maximale Anzahl der gleichzeitigen Benutzer*5/5025/5005/50
    Maximale Anzahl der Verbindungen für Virtual Assist/Virtual Access30-Tage-Testversion/1030-Tage-Testversion/2530-Tage-Testversion/25
    HardwareSonicWALL SRA 1600SonicWALL SRA 4600SonicWALL SRA Virtual Appliance
    Verstärkte Sicherheits-ApplianceSSN
    Schnittstellen(2) Gigabit Ethernet, (2) USB, (1) Konsole(4) Gigabit Ethernet, (2) USB, (1) KonsoleN
    Prozessorenx86-Hauptprozessorx86-HauptprozessorN
    Arbeitsspeicher (RAM)*1 GB2 GBN
    Flash-Speicher*1 GB1 GBN
    Max. Stromverbrauch47 W50 WN
    Gesamtwärmeabgabe158,0 BTU171,0 BTUN
    Abmessungen17,0 x 10,13 x 1,75 Zoll17,0 x 10,13 x 1,75 ZollN
    Gewicht der Appliance9,5 lb9,5 lbN
    MTBF18,3 Jahre17,8 JahreN
    FunktionenSonicWALL SRA 1600SonicWALL SRA 4600SonicWALL SRA Virtual Appliance
    Secure Virtual Access*OOO
    Secure Virtual Assist*OOO
    Secure Virtual Meeting*NOO
    AnalyzerOOO
    Webanwendungs-Firewall*OOO
    Webanwendungs-Firewall: Profiling von AnwendungenNOO
    Spike-LizenzierungOOO
    Mobile Connect für iOSSSS
    Mobile Connect für Android™SSS
    Mobile Connect für Windows 8.1 SS S 
    OTP-Authentifizierung (einmaliges Kennwort)SSS
    Dell Quest Defender Zwei-Faktor-AuthentifizierungSSS
    Unterstützung für Citrix® (ICA)SSS
    NetExtender: Unterstützung für mehrere IP-Bereiche und RoutenSSS
    Optionale Unterstützung für ClientzertfikateSSS
    Grafische NutzungsüberwachungSSS
    Option zum Erstellen von SystemsicherungenSSS
    Reverse-Proxy: OWA Premium-Version und Zugriff auf Lotus DominoSSS
    RADIUS TestfunktionSSS
    Geolokalisierungsrichtlinien und Botnet-FilterungSSN
    Unterstützung für Active Directory-GruppenSSS
    Unterstützung für virtuelle Hosts/DomänennamenSSS
    FileSharesSSS
    Diagnose: DNS-Lookup und TracerouteSSS
    SNMPv2SSS
    Layer 7-LastausgleichSSS
    Hochverfügbarkeit (High Availability, HA)SSN
    Rechtliche Hinweise:
    Datenblätter zu Produktsicherheit, EMV und Umgebungsbedingungen (in englischer Sprache)
    Dell Website zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften (in englischer Sprache)
    Dell und die Umwelt (in englischer Sprache)

    Mobil- und Fernzugriff auf Unternehmensanwendungen und -daten

    Mobil- und Fernzugriff auf Unternehmensanwendungen und -daten.

    Die SonicWALL™ Lösung für sicheren mobilen Zugriff umfasst sowohl die SonicWALL Mobile Connect Anwendung als auch die SonicWALL Secure Remote Access (SRA) Appliances und bietet mobilen und Remote-Mitarbeitern, die Smartphones, Tablet-PCs oder Notebooks – ob mit oder ohne Verwaltungsfunktionalität – verwenden, richtlinienbasierten SSL-VPN-Zugriff auf geschäftskritische Anwendungen, Daten und Ressourcen ohne Kompromisse bei der Sicherheit.

    Die intuitive, benutzerfreundliche Mobile Connect™ Anwendung bietet iOS, Android, Kindle Fire, Windows und jetzt auch Mac OS X Notebooks sicheren Zugriff auf Netzwerkressourcen, einschließlich freigegebener Ordner, Client-Server-Anwendungen, Intranet-Websites und E-Mail.

    Schützen Sie sich vor mobilen Bedrohungen und unberechtigtem Zugriff.

    Zum Schutz von Unternehmensnetzwerken vor mobiler Malware und nicht autorisiertem Zugriff können Administratoren mithilfe dieser Lösungen Sicherheitsrichtlinien für eine optimale, kontextbezogene Authentifizierung konfigurieren, die nur zuverlässigen Geräten und autorisierten Benutzern Zugriff gewährt. Mobile Geräte werden auf grundlegende Sicherheitsinformationen wie Jailbreak- oder Root-Status, Geräte-ID, Zertifikatstatus und Betriebssystemversionen abgefragt, bevor der Zugriff gewährt wird. Außerdem werden Notebooks und PCs auf die Verwendung oder Nichtverwendung von Sicherheitssoftware, Client-Zertifikaten und Geräte-ID abgefragt. Geräte, die nicht die Richtlinienanforderungen erfüllen, dürfen nicht auf das Netzwerk zugreifen, und der Benutzer wird über den Richtlinienverstoß benachrichtigt. Zum Zweck der Benutzerauthentifizierung sind die SRA Appliances vollständig kompatibel mit den meisten Back-End-Authentifizierungssystemen, wie etwa LDAP, Active Directory und Radius, um mobilen Mitarbeitern die bevorzugte Authentifizierungsmethode zu erlauben. Außerdem können Unternehmen zur Erhöhung der Sicherheit Einmalkennwörter erstellen und andere Zwei-Faktor-Authentifizierungstechnologien integrieren.

    Sichern Sie Ihre Daten.

    Darüber hinaus bietet die Lösung das erste sichere Zugriffs-Gateway, das Unternehmensdaten im Ruhezustand auf mobilen Geräten schützt. Authentifizierte Benutzer können auf sichere Weise von innerhalb der Mobile Connect Anwendung freigegebene Dateien im Intranet suchen und anzeigen. Administratoren können Richtlinien für die Verwaltung mobiler Anwendungen festlegen und durchsetzen, anhand derer die Mobile Connect Anwendung steuern kann, ob angezeigte Dateien in anderen Anwendungen geöffnet, in die Zwischenablage kopiert, gedruckt oder sicher innerhalb der Mobile Connect Anwendung zwischengespeichert werden können. So können Administratoren geschäftliche und persönliche Daten auf dem Gerät trennen, und das Risiko von Datenverlusten nimmt deutlich ab. Zudem werden Inhalte, die in der Mobile Connect Anwendung gespeichert sind, bei Aufhebung der Zugriffsrechte des Benutzers gesperrt und können nicht mehr aufgerufen und angezeigt werden.
    Einfache Bereitstellung und Verwaltung

    Einfache Bereitstellung und Verwaltung

    Für Systemadministratoren wird die Bereitstellung und Verwaltung durch eine einheitliche Richtlinienverwaltung vereinfacht. Die Verwaltungskonsole der SRA Serie konsolidiert die Netzwerkzugriffssteuerung aller Web- und Client-/Serverressourcen sowie Dateifreigaben an einem Ort mit zentraler Verwaltung und einer einzigen Regel für alle Ressourcen und Zugriffsmethoden. Im Gegensatz zu anderen Zugriffslösungen erlauben die SRA Appliances Systemadministratoren, rollenbasierte Richtlinien für Endbenutzer von mobilen und Notebook-Geräten mit einer einzigen Regel für alle Objekte festzulegen. Dadurch erfordert die Richtlinienverwaltung nur noch wenige Minuten statt Stunden. Dies reduziert die Komplexität einer Verwaltung mehrerer Richtlinien für die unterschiedlichen Zugriffsmethoden, die SSL-VPN ermöglicht. Auch der Zeitaufwand für die Einrichtung und die laufende Richtlinienverwaltung wird deutlich verringert.

    Umfassende Sicherheit.

    Bei Bereitstellung mit einer SonicWALL Firewall der nächsten Generation, die erweiterten Malwareschutz und Angriffsverhinderung bietet, schafft SonicWALL CleanVPN eine zusätzliche Schutzschicht, die versteckte Bedrohungen im mobilen Datenverkehr über SSL-VPN entschlüsselt und eliminiert, noch bevor sie in das Netzwerk eindringen können.

    Sicherer, geschützter Zugriff.

    Der optionale WAF-Service (für die Webanwendungs-Firewall) schützt Ihre Webanwendungen durch Entschlüsselung und Dekontaminierung des gesamten SSL-VPN-Datenverkehrs, bevor er in das Netzwerk eintritt. WAF bietet Schutz gegen die häufigsten Angriffe wie Cross-Site-Scripting, Injection-Angriffe, Cross-Site Request Forgery (CSRF) und Cookie-Manipulationen. Außerdem verhindert er den Diebstahl von Sozialversicherungs- und Kreditkartennummern mit Data Leak Protection (DLP).

    Durch Verhinderung von protokoll- oder webbasierten Angriffen kann WAF Finanz-, Gesundheitswesen, E-Commerce, E-Rechnungs- und anderen Unternehmen dabei helfen, eine OWASP Top 10 Platzierung sowie PCI-Konformität zu erreichen.

    Zur Optimierung der Leistung für serverbasierte Anwendungen verfügen SRA-Appliances außerdem über eine integrierte Lastausgleichsfunktion für erhöhte Zuverlässigkeit. Dies ermöglicht Administratoren die Bereitstellung einer zweiten SRA 4600 als Absicherung für verbesserte Zuverlässigkeit beim Fernzugriff durch Benutzer.

    Erschwingliche Alternativen, Zugriff überall.

    SonicWALL Secure Virtual Assist und Secure Virtual Access stellen kostengünstige Alternativen zu herkömmlichen Remote-Support- und Zugriffstools dar.

    Secure Virtual Assist kann einfach über einen Webbrowser installiert werden und erlaubt Technikern, remote die Kontrolle über das Windows, Mac OS oder Linux Gerät eines Benutzers zu übernehmen, um schnell Support für Ihre Mitarbeiter bereitzustellen. Secure Virtual Assist ermöglicht Technikern Chats, die Übertragung von Dateien, Fernzugriff auf den Computer eines Benutzers und Remote-Neustarts, um Probleme zu diagnostizieren und zu beheben. Session-Aufnahmen erlauben dem Techniker die Aufzeichnung von Schritten zur Fehlerbehebung, die dann an andere weitergegeben werden können, die mit dem gleichen Problem konfrontiert sind.

    Secure Virtual Access erleichtert es Remote-Mitarbeitern, produktiv zu bleiben, indem sie von fast jedem Ort aus sicher auf ihre Windows-Computer zugreifen können. Autorisierte Benutzer können den unbeaufsichtigten Computer über das SRA-Webportal auswählen, eine sichere Verbindung herstellen und die volle Kontrolle über den PC übernehmen.
    Die Ressourcen stehen in englischer Sprache zur Verfügung.
    DokumenteDokumente
    Laden Sie sich unsere druckfähigen Materialien herunter und erfahren Sie, wie Sie mit diesem Produkt Ihre IT-Herausforderungen vereinfachen können.
      
    VeranstaltungenVeranstaltungen
    Nehmen Sie an Webcasts und persönlichen Aktivitäten in Ihrer Nähe teil, um die Technologie hinter diesem Produkt genau zu verstehen.
      
    CommunityCommunity
    Werden Sie Teil einer Community bestehend aus Fachkollegen und Dell Experten. Auf diese Weise erhalten Sie Zugang zu Tools und erfahren alles über Best Practices, sodass Sie optimalen Nutzen aus Ihrem Produkt ziehen können.
    Treiber, Handbücher und Support

    Dell Support

    Von Treibern und Handbüchern bis hin zu Diagnosetools und Ersatzteilen hält der produktspezifische Support von Dell alles für Sie bereit.