Intel® Core™ Prozessoren
Weitere Informationen über Intel

Auswahlhilfe: Intel® Prozessor

Intel Prozessoren

Der Prozessor ist der Motor Ihres Computers, der wichtige Informationen und Anweisungen verarbeitet.

Die Geschwindigkeit, mit der Ihr System Programme ausführt, Seiten lädt und Dateien herunterlädt, hängt zum Teil von der verfügbaren Prozessorleistung ab. Die Bandbreite, Taktrate und Anzahl der Cores im Prozessor sind Merkmale, anhand derer Sie die Leistung Ihres Prozessors bestimmen können.

Welchen Prozessor benötige ich?

Prozessor Intel® Core™ i3 Intel® Core™ i5 Intel® Core™ i7 Intel® Core™ i9
Surfen im Internet und Produktivitätsanwendungsleistung ✓✓ ✓✓✓ ✓✓✓✓ ✓✓✓✓✓
Dokumenterstellung ✓✓ ✓✓✓✓ ✓✓✓✓✓
Videobearbeitung ✓✓✓✓ ✓✓✓✓✓
Gaming ✓✓✓ ✓✓✓✓ ✓✓✓✓✓
Hervorragend geeignet für Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis für private Aufgaben: Surfen im Internet und das Ansehen von Videos Alltägliche Aufgaben: Erstellen von Dokumenten, Produktivitätsanwendungen wie Microsoft Office und einfaches Gaming. Geschäftsbezogene und/oder private Computeraufgaben: High-Definition-Gaming, Videobearbeitung, Inhaltserstellung und -entwicklung der oberen Leistungsklasse. AAA-Gaming und -Entwicklung. Außergewöhnliche mobile Leistung, Gaming- und VR-Erlebnisse ohne Abstriche und eine neue Dimension der Inhaltserstellung.

FAQ

Die Produktreihe der Intel® Core™ Prozessoren erstreckt sich über mehrere Generationen von Prozessorupgrades. Hervorzuheben sind drei grundlegende Produktgenerationen. In der Regel gilt: Je höher die Zahl, desto neuer die Generation. Beispielsweise ist die 12. Generation neuer als die 11. und 10. Generation. Diese unterscheiden sich durch Verbesserungen der Prozessortechnologie sowie der Funktionen und ermöglichen somit anspruchsvollere Anwendungen wie Virtual Reality, Gaming und Produktivität im Büro.

Zusätzlich zu Generationen können Prozessoren auch nach Intel® Core™ kategorisiert werden. Obwohl mehrere Optionen in jeder Kategorie existieren, gibt es vier grundlegende Gruppen.

Intel® Core™ i3 für Leistung der Einstiegsklasse
Intel® Core™ i5 für Leistung der mittleren Ebene
Intel® Core™ i7 für hohe Leistung
Intel® Core™ i9 für höchste Leistung
Die Taktrate, gemessen in Megahertz (MHz) und Gigahertz (GHz), gibt an, wie schnell ein Prozessor ist. Sie wird anhand der Anzahl der gemanagten Taktzyklen pro Sekunde berechnet.
Der CPU-Cache speichert häufig verwendete Daten und Befehle in der Nähe des Prozessors, um einen schnelleren Zugriff zu ermöglichen.
  • B – Ball Grid Array (BGA)
  • C: Desktop-PC-Prozessor basierend auf dem LGA1150-Paket mit Grafik mit hoher Performance
  • G1-G7 – Grafikebene (nur Prozessoren mit neuer integrierter Grafiktechnologie)
  • E – Integriert
  • F – Erfordert separate Grafikkarte
  • G – Separate Grafikkarte im Paket enthalten
  • H – Hohe Performance optimiert für Mobilgeräte
  • Leistungsstarke Grafikkarten
  • HK – Hohe Performance optimiert für Mobilgeräte, entsperrt
  • HQ – Hohe Performance optimiert für Mobilgeräte, Quad-Core
  • K – Entsperrt
  • M – Mobil
  • P – Strom- und Wärmeeffizienz mit mehr Leistung als die U Serie
  • Q: Quad-Core
  • R: Desktop-PC-Prozessor basierend auf dem BGA1364-Paket (mobil) mit Grafik mit hoher Performance
  • S – Leistungsoptimierter Lifestyle, Sonderausgabe
  • T – Energieoptimierter Lifestyle
  • U – Extrem niedriger Energieverbrauch, energieeffizient für Mobilgeräte
  • X/XE – Extreme Edition, entsperrt, High End
  • Y – Extrem niedriger Energieverbrauch
Intel Xe

Intel® Iris® Xe Grafik – Auf geht's!

Die neue Intel® Iris® Xe Grafik bietet das nächste Level der Grafikleistung in eleganteren, flacheren und leichteren Laptops. 

Die Intel® Iris® Xe Grafik bietet zudem als erste in der Branche brillante Bilder mit Support für Milliarden von Farben, HDR10, Dolby Atmos-Sound und langer Wiedergabe von Dolby-Vision-fähigen Inhalten mit Hardware-Beschleunigung.

Sie können nicht nur Top-Spiele mit bis zu 1.080 p bei mindestens 30 fps spielen und eine beeindruckende Unterhaltungserfahrung genießen. Die Intel® Core™ Prozessoren der 11. und 12. Generation mit Intel® Iris® Xe Grafiken ermöglichen es Ihnen außerdem, kreative Projekte mit atemberaubender Geschwindigkeit durch einzigartige Hardware-beschleunigte KI fertigzustellen – und das alles in einem eleganten, flachen und leichten Laptop mit führender Leistung – egal ob angeschlossen oder nicht.

Intel EVO Logo

Was ist die Intel® Evo™ Plattform?

Wo immer Sie das Intel® Evo™ Kennzeichen auf einem Dell PC sehen, können Sie sich darauf verlassen, dass das Design die folgende Kombination zweckmäßiger Technologien enthält, die für Ihre Erfahrung geprüft wurden. Basierend darauf, wie Sie sie tatsächlich nutzen – mit vielen gleichzeitig geöffneten Anwendungen, intensiver Mediennutzung und ständigem Hin- und Herwechseln – spiegeln unsere Messungen von Akkulaufzeit, Reaktionsgeschwindigkeit und Geschwindigkeit die Art und Weise wider, wie Sie arbeiten.

Jedes Dell System muss mindestens auf die folgenden Punkte geprüft werden:
Leistung: Intel® Core™ Prozessoren der 11. Und 12. Generation und Intel® Iris® Xᵉ Grafiken ermöglichen eine dreimal schnellere Bearbeitung von Fotos und Videos.
Wi-Fi-Verbindungen: Nahezu dreimal schnelleres Internet mit integrierter Intel® Wi-Fi 6E (Gig+) Technologie im Vergleich zu Standard-Wi-Fi.
Akkulaufzeit: Rechnen Sie mit einer Akkulaufzeit von über 9 Stunden auf FHD-Displays, damit Sie überall arbeiten können.
Grafikkarten: Die Intel® Iris® Xᵉ Grafik und die hauchdünnen Blenden machen die Arbeit am Bildschirm noch angenehmer.
Schnellere Aktivierung: Wird in weniger als einer Sekunde aktiviert und ist 40 % reaktionsschneller als ein 2 Jahre alter Laptop.
Einfache Verbindungen: Thunderbolt™ 4 bietet eine Datenübertragungsrate von 40 GB/s über eine einzige Kabelverbindung.

Intel® Core™ Prozessoren
Weitere Informationen über Intel