Intel® Core™ Prozessoren
Vergleich

Auswahlhilfe: Betriebssystem

Windows 11 Home

Windows 11 Home ist auf Privatanwender von Windows ausgerichtet. Familie, Freunde, Leidenschaften, Musik, Kreationen – Windows 11 ist der zentrale Ort für all das. Mit einem frischen, neuen Design und Tools, die es Ihnen erleichtern, effizient zu arbeiten, verfügen Sie über alles, was Sie für die Zukunft benötigen.

Zu den Leistungsmerkmalen gehören:

  • Aktualisiertes Design, zentriert.
  • Organisieren Sie Ihre offenen Fenster in vorkonfigurierten Rasterlayouts mit Snap Assist.
  • Mit Microsoft Teams können Sie anrufen, chatten und Pläne verwirklichen.
  • Widgets helfen Ihnen dabei, Inhalte zu finden, die für Sie wichtig sind.
Möchten Sie ein Upgrade für einen aktuellen PC durchführen? Prüfen Sie hier, ob Ihr aktueller PC die Anforderungen für die Ausführung von Windows 11 erfüllt.

Windows 11 Pro

Windows 11 Pro besitzt alle Funktionen von Windows 11 Home mit zusätzlichen Funktionen, die auf professionelle AnwenderInnen zugeschnitten und für hybrides Arbeiten konzipiert sind.

Folgende sind zusätzliche Funktionen von Pro:

  • Services zur Zusammenführung von Domänen.
  • BitLocker-Laufwerkverschlüsselung.
  • Remotezugriffsservices.
  • Gruppenrichtlinieneditor.
  • Windows-Update für Unternehmen.
Windows 10 Pro (beinhaltet auch eine Lizenz für Windows 11) ist verfügbar: Auf Ihrem PC ist Windows 10 Pro mit einer Windows 11 Pro-Lizenz vorinstalliert, sodass Sie bei Bedarf ein Upgrade auf Windows 11 Pro durchführen können.

Windows im S-Modus

Der S-Modus liefert die vertrauten, robusten und produktiven Funktionen von Windows und ist für Sicherheit und überragende Leistung optimiert. Der S-Modus nutzt ausschließlich von Microsoft überprüfte Anwendungen aus dem Windows Store und sorgt dafür, dass Nutzer mit Microsoft Edge sicher im Internet surfen können.

Hinweis: Der S-Modus beschränkt die Softwareinstallation auf Anwendungen aus dem Microsoft Store. Die Geräte können über den Microsoft Store auf ihre jeweiligen Windows-Editionen aufgerüstet werden.

Der Windows S-Modus wird für eine begrenzte Anzahl von Dell Produkten angeboten.

Linux Ubuntu

Ubuntu ist ein Open-Source-Betriebssystem für Linux-Fans. Dell stellt Ubuntu, das eines der beliebtesten Betriebssysteme auf dem Markt ist, ohne Lizenzgebühren zur Verfügung. Über das Ubuntu Software Center sind Tausende kostenlose Anwendungen verfügbar.
LibreOffice (Softwaresuite für Bürotätigkeiten) ist im Preis inbegriffen und Ubuntu ist mit der Microsoft Office-Suite kompatibel.

Das Ubuntu-Betriebssystem bietet Schutz und Sicherheit durch ein Software-Repository mit vertrauenswürdigen Anwendungen, Datenverschlüsselung und einem integrierten Schutz vor Malware und Viren. Ubuntu bietet zur Gewährleistung von Langlebigkeit und Stabilität fünf Jahre kostenlose Sicherheits- und Wartungsupdates mit langfristigem Support für Ubuntu (Long Term Support, LTS). Dell bietet Ubuntu auf ausgewählten Produkten als Alternative zu Windows oder Chrome an.

Chrome OS

Das Chrome-Betriebssystem von Google ist ein Kernel-basiertes Betriebssystem von Linux mit Open-Source-Technologie und richtet sich an Privatanwender, die keine Endgeräteverwaltungslösung für ihr Gerät benötigen.  Chrome ist für Web-zentrierte Erfahrungen und Internetaufgaben optimiert.

Hinweis: Eine Chrome-Managementlizenz kann separat für diese Version von Chrome OS erworben werden.

Chrome Enterprise-Upgrade

Chrome Enterprise ist die ideale Wahl für Enterprise-Kunden und ihre wachsende Anzahl von „Cloud-orientierten“ Mitarbeitern. Chrome Enterprise ermöglicht das Gerätemanagement und ist mit einer Vielzahl von Endgeräteverwaltungslösungen (einschließlich Workspace One von VMware) kompatibel. Außerdem ermöglicht es eine nahtlose IT-Integration in Hybridumgebungen.

Folgende sind zusätzliche Funktionen:

  • Anheften und Planen der Betriebssystemversion.
  • Remotesupport.
  • Chrome-Gerätemanagement.
  • Anmeldungsbeschränkungen und Schutz bei Verlust/Diebstahl.

Intel® Core™ Prozessoren
Vergleich