Preview Mode is on. Click here to exit and refresh page.

OpenManage Embedded Technology

OpenManage Embedded Technology

Erste Schritte
Ausblenden

Vereinfachte Serversystemverwaltung

Das Herzstück jedes Dell PowerEdge Servers ist der integrierte Dell Remote Access Controller (iDRAC) mit Lifecycle Controller. Mit dieser offenen, agentenlosen Verwaltungskomponente können Sie:

  • Verwaltungsaufgaben am Server oder remote über eine herkömmliche Konsole oder ein mobiles Gerät ausführen.
  • Eine Integration in führende IT-Verwaltungslösungen, einschließlich OpenManage Essentials, ausführen.
  • Eine intelligente, automatisierte Serverlebenszyklusverwaltung implementieren.
Wenn Sie mehrere Server-Blades oder Knoten in einer modularen Infrastruktur wie M1000e, FX2 oder VRTX nutzen, können Sie diese Systeme dank des agentenlosen Dell Chassis Management Controller (CMC) auch über eine browserbasierte Konsole bereitstellen, überwachen, aktualisieren und warten, welche die Server, Speicher- und Netzwerkkomponenten jedes Systems abdeckt.

Funktionen und Vorteile

iDRAC mit Lifecycle Controller und der Chassis Management Controller bilden das Kernstück der Unternehmensinfrastrukturverwaltung von Dell. Profitieren Sie von der intelligenten, automatischen Steuerung von Servern, Speicher- und Netzwerkmodulen in Rack-, Tower- und modularen Infrastrukturumgebungen. Die benutzerfreundlichen, über einen Browser zugänglichen Konsolen sowie eine Reihe von OpenManage Tools erleichtern die Integration von Dell Systemen in Ihre einzigartige IT-Umgebung. Optional können Sie laufende Vorgänge zudem mit Befehlszeilenanweisungen und skriptbasierten Routinen auf einfache Weise automatisieren.
OpenManage Enterprise – Modular
OpenManage Enterprise – Modular (OME-Modular)

Zurück
Erste Schritte
Ausblenden

OpenManage Enterprise – Modular (OME-Modular)


OpenManage Enterprise – Modular
Reagieren Sie schneller auf Störungen im IT-Betrieb und gewinnen Sie die Kontrolle über wachsende, komplexe Rechenzentren mit der Systemverwaltung von Dell EMC OpenManage Enterprise – Modular (OME-Modular) für Dell EMC PowerEdge MX-Server.
OME-Modular liefert die Schlüsselfunktionen der OpenManage Enterprise-Verwaltung im Chassis integriert und mit einer einfachen, leistungsstarken GUI-Schnittstelle. OME-M konfiguriert, implementiert, wartet und überwacht alle Rechen-, Speicher- und Netzwerkmodule im MX-Server-Chassis völlig problemlos.
Unterstützt die vollständig automatische Erkennung neuer Chassis und erweitert Ihre Verwaltungsmöglichkeiten im Handumdrehen. Erweitern Sie Ihre Verwaltung mit der OpenManage Enterprise-Plattform auf eine größere Infrastruktur. Neben der vollständigen Verwaltung Ihrer Dell EMC PowerEdge-Server bietet Ihnen diese Plattform zusätzlich Quick Sync 2 für die Wireless-Remoteverwaltung Ihrer Chassis. Für die sofortige Überwachung von Echtzeitansichten Ihrer Infrastruktur und die Skalierung an die Geschäftsanforderungen ist keine zusätzliche Software erforderlich. Weitere Informationen

Der Integrated Dell Remote Access Controller (iDRAC) mit Lifecycle Controller gibt Ihnen eingebettete Verwaltungsfunktionen auf jedem Dell PowerEdge Server an die Hand.
iDRAC mit Lifecycle Controller

Zurück
Erste Schritte
Ausblenden

iDRAC mit Lifecycle Controller


Der Integrated Dell Remote Access Controller (iDRAC) mit Lifecycle Controller gibt Ihnen eingebettete Verwaltungsfunktionen auf jedem Dell PowerEdge Server an die Hand.
Der Integrated Dell Remote Access Controller (iDRAC) mit Lifecycle Controller gibt Ihnen eingebettete Verwaltungsfunktionen auf jedem Dell PowerEdge Server an die Hand. Er stellt Funktionen bereit, die Ihnen bei der Bereitstellung, Aktualisierung, Überwachung und Wartung von Dell PowerEdge Servern mit oder ohne Systemverwaltungs-Software-Agent behilflich sind. Und da iDRAC eingebettet ist, ist kein Betriebssystem oder Hypervisor erforderlich. Durch den agentenlosen Betrieb und mithilfe von OpenManage Technologie können Sie also ein neues Betriebssystem bzw. neue Einstellungen bereitstellen, ohne zusätzliche Software auf Ihrem neuen Server zu installieren. Und dank leistungsstarker, benutzerfreundlicher Funktionen für die Remote-Verwaltung und -Konfiguration kann iDRAC mit Lifecycle Controller Sie im Fehlerfall informieren – unabhängig von Ihrem Standort. Weitere Informationen

Dell Chassis Management Controller (CMC)
Chassis Management Controller (CMC)

Zurück
Erste Schritte
Ausblenden

Chassis Management Controller (CMC)


Dell Chassis Management Controller (CMC)
Der Chassis Management Controller erweitert die OpenManage Innovation mit einer schnellen, einfachen und intuitiven Verwaltung für Gehäuse mit mehreren Servern und die darin enthaltenen Servermodule, Speicher und Netzwerkgeräte.

Der CMC ist eine integrierte Systemverwaltungslösung, die Hardware- und Software kombiniert, um IT-Administratoren zu unterstützen. Der CMC erfordert keine zusätzliche Softwareinstallation und durch die Nutzung einer bedienerfreundlichen, sicheren und browserbasierten Oberfläche können IT-Administratoren alles im Gehäuse Handumdrehen bereitstellen, aktualisieren und überwachen: Server, Massenspeicher und Switches. Weitere Informationen (auf Englisch)

CMC für M1000e herunterladKen
CMC für VRTX herunterladen
CMC für FX2 herunterladen


Dell Lösungen mit Intel® Technologie

Weitere Informationen