Preview Mode is on. Click here to exit and refresh page.

Dell EMC OpenManage Mobile

Dell EMC OpenManage Mobile

Erste Schritte
Ausblenden

Einführung von Dell EMC OpenManage Mobile mit Quick Sync 2(in Englisch) 01:34

Aufrechterhalten von durchgehend störungsfreiem Systemzustand und hoher Verfügbarkeit Ihrer IT-Infrastruktur

Die Nutzung von Wireless-Technologie und Mobilgeräten in Verbindung mit Rechenzentren ist heute weit verbreitet. Jetzt können Sie mit der Anwendung Dell EMC OpenManage Mobile die umfassenden Verwaltungsfunktionen auch auf Android und iOS Mobiltelefonen und Tablet-PCs nutzen.

  • Lassen Sie sich über Dell EMC OpenManage Enterprise oder OpenManage Essentials Konsolen Server- und Gehäusebestand sowie Integritätsstatus und Systemprotokolle standortunabhängig anzeigen.
  • Konfigurieren, überwachen und korrigieren Sie mithilfe des Quick Sync 2-Moduls die PowerEdge MX Modular Infrastructure direkt am Gehäuse.
  • Machen Sie sich unabhängig von umständlichen Crash Carts, indem Sie ein Android Tablet-PC oder Apple iPad als virtuelle Konsole nutzen.
  • Konfigurieren, überwachen oder korrigieren Sie PowerEdge Server und Geräte direkt am Server mithilfe des Quick Sync 2-Moduls oder der Quick Sync-Konsole.

OpenManage Mobile steht als kostenlose Software im Google PlayStore und im Apple App Store zum Herunterladen zur Verfügung.

 


Funktionen und Vorteile

Vereinfachen, beschleunigen und verwalten Sie Ihre IT-Infrastruktur sicher auf Ihre Art
Standortunabhängiges, einfaches und sicheres Verwalten von IT-Infrastruktur

Zurück
Erste Schritte
Ausblenden

Standortunabhängiges, einfaches und sicheres Verwalten von IT-Infrastruktur


Vereinfachen, beschleunigen und verwalten Sie Ihre IT-Infrastruktur sicher auf Ihre Art
IT-Umgebungen, -Prozesse und -Organisationen unterscheiden sich in Größe, Komplexität und Prioritätensetzung – jedoch benötigen sie alle ausgeklügelte IT-Infrastruktur mit vereinfachten Systemverwaltungslösungen. Dell EMC OpenManage Mobile ermöglicht einen einfachen Zugriff auf die PowerEdge Hardware-Infrastruktur und OpenManage Systemverwaltungstools, einschließlich dem integrierten iDRAC mit Lifecycle Controller sowie den OpenManage Enterprise und OpenManage Essentials Systemverwaltungskonsolen.

Verwalten Sie mithilfe von iDRAC über das Netzwerk.
  • Greifen Sie auf jeden Dell EMC PowerEdge Server der 12. bis 14. Generation zu.
  • Führen Sie Konfigurations-, Überwachungs- und Wiederherstellungs-Tasks durch.
  • Nutzen Sie Android und iOS Mobilgeräte mit der Anwendung OpenManage Mobile.
Verwalten Sie über iDRAC und das Quick Sync 2-Modul direkt am Server.
  • Konfigurieren, überwachen und korrigieren Sie sicher und kabellos Quick Sync 2-fähige PowerEdge Rack- und Tower-Server der 14. Generation sowie MX Modular Infrastructure.*
  • Nutzen Sie Android und iOS Mobilgeräte mit der Anwendung OpenManage Mobile.* Das Quick Sync 2-Modul wird derzeit unterstützt von den Dell EMC PowerEdge Servermodellen MX, R940, R840, R740, R740xd, R640, R540, R440, R7425, R7415, R6415 und T640. Für eine aktuelle Liste der unterstützten Hardware-Modelle wenden Sie sich an einen Dell Vertriebsmitarbeiter.
Verwalten Sie über iDRAC und die Quick Sync-Blende direkt am Server.
  • Konfigurieren, überwachen und korrigieren Sie sicher und kabellos die Quick Sync-fähigen Dell EMC PowerEdge Rack-Servermodelle R730, R730xd und R630.
  • Nutzen Sie Android und iOS Mobilgeräte mit der Anwendung OpenManage Mobile.
Verwalten Sie PowerEdge MX Modular Infrastructure mithilfe des Quick Sync 2-Moduls direkt am Gehäuse.
  • Konfigurieren, überwachen und korrigieren Sie die Quick Sync 2-fähige PowerEdge MX Modular Infrastructure sicher und kabellos.
  • Nutzen Sie Android und iOS Mobilgeräte mit der Anwendung OpenManage Mobile.
Mithilfe von OpenManage Enterprise oder OpenManage Essentials Konsolen können Sie IT-Infrastrukturen standortunabhängig überwachen und verwalten.
  • Greifen Sie auf Ihre gesamte IT-Infrastruktur von Dell EMC oder Drittanbietern zu, die von OpenManage Enterprise oder OpenManage Essentials überwacht wird.
  • Alarmbenachrichtigungen werden automatisch an Ihr Mobilgerät gesendet, sobald sie in Ihrer OpenManage Enterprise oder OpenManage Essentials Konsole ankommen.
  • Ergreifen Sie Maßnahmen, indem Sie Benachrichtigungen zur Kenntnis nehmen beziehungsweise weiterleiten oder Server hochfahren, herunterfahren oder neu starten.
  • Nutzen Sie Android und iOS Mobilgeräte mit der Anwendung OpenManage Mobile.
Legen Sie in der Anwendung OpenManage Mobile individuelle Befehlszeilenroutinen fest.
  • Führen Sie sämtliche Befehlsroutinen von Ihrem OpenManage Mobile-fähigen Android oder iOS Mobilgerät aus.
  • Sie erhalten die Befehlsausgabe direkt auf Ihr Android oder iOS Mobilgerät.

Nützliche Links (in Englisch)

OMM v3.0 Android herunterladen (in Englisch)
OMM v3.0 Apple iOS herunterladen (in Englisch)
Video: Einführung von Dell EMC OpenManage Mobile mit Quick Sync 2. (1:35) (in Englisch)
Whitepaper: Detaillierte Informationen zu OpenManage Mobile und den Quick Sync-Sicherheitsfunktionen (in Englisch)
Whitepaper: Detaillierte Informationen zu Quick Sync 2 (in Englisch)
Whitepaper: Remotedesktop-Zugriff mit VNC auf Dell EMC PowerEdge Servern (in Englisch)

Besuchen Sie die Website OpenManage Mobile TechCenter WIKI (in Englisch), um mehr über Möglichkeiten und Funktionen zu erfahren.

Vergleichen der Funktionen von Quick Sync 2-Modul mit Quick Sync-Blende
Vergleichen der Funktionen von Quick Sync 2-Modul mit Quick Sync-Blende

Zurück
Erste Schritte
Ausblenden

Vergleichen der Funktionen von Quick Sync 2-Modul mit Quick Sync-Blende


Vergleichen der Funktionen von Quick Sync 2-Modul mit Quick Sync-Blende
Verwalten mit dem OpenManage Mobile und dem Quick Sync 2-Modul
  •  Verfügbar mit ausgewählten PowerEdge Tower- und Rack-Servern der 14. Generation und MX Modular Infrastructure (Für eine Liste der Geräte, die das Quick Sync 2-Modul unterstützen, wenden Sie sich bitte an den für Sie zuständigen Vertriebsmitarbeiter.)
  • Unterstützt Android und iOS Mobilgeräte mit OpenManage Mobile
  • Verwendet Bluetooth- und WiFi-Technologie für die Kommunikation zwischen Mobilgeräten, Servern und MX Modular Infrastructure
  • Bei Point of Sale des Servers verfügbar oder Quick Sync-Module zur separaten Installation käuflich erhältlich

 Verwalten mit der OpenManage Quick Sync-Blende

  • Verfügbar für die Dell EMC PowerEdge Servermodelle R630, R730 und R730XD
  • Kann auf Android Mobilgeräten ausgeführt werden
  • Verwendet NFC-fähige Technologie für die Kommunikation zwischen Mobilgeräten und PowerEdge Servern
  • Bei Point of Sale des Servers erhältlich

Dell Lösungen mit Intel® Technologie

Weitere Informationen