Auswahlhilfe: Blende

 

Es gibt drei Varianten:

  1. Ohne Blende
  2. Verriegelbare Blende: Optionale Metallverkleidung zum Schutz vor nicht autorisiertem Zugriff auf Laufwerke. Wird mit Verriegelung und Universalschlüssel (für alle Ihre verriegelbaren Blenden) geliefert.
  3. LCD-Blende: Optionale, verriegelbare Metallblende mit integriertem LCD-Bildschirm. Sie können auf dem Bildschirm System- und Diagnose-Informationen anzeigen und mit den integrierten Auswahltasten zudem iDRAC-IP-Adresseinstellungen konfigurieren. LCD-Blenden können auf mehreren Servern des gleichen Modells verwendet werden.

Hinweise:
  • Verriegelbare Blende nicht für PowerEdge R940 verfügbar!
  • Während für PowerEdge-Server der 13. Generation eine Quick Sync-Blende angeboten wird, die eine drahtlose Systemverwaltung ermöglicht (in Verbindung mit dem erweiterten Schaltschema am rechten Rack-Griff), bieten PowerEdge-Server der 14. Generation Unterstützung für eine Sync 2-Funktion, für die keine Blende erforderlich ist.