Auswahlhilfe: Systemsicherung und -wiederherstellung

• Dell bietet eine breite Palette an Produkten, die Sie im Fall von schwerwiegenden Systemausfällen bei der Wiederherstellung Ihres Betriebssystems unterstützen können
• Bei der Bestellung Ihres neuen Systems haben Sie die Wahl zwischen herkömmlichen Wiederherstellungsmedien (CD oder DVD) oder keiner Lösung
• In bestimmten Fällen, beispielsweise in von der IT verwalteten Umgebungen mit alternativen Tools und Prozessen für Sicherung und Wiederherstellung, kann es tatsächlich sinnvoller sein, auf eine vorinstallierte Lösung zu verzichten
• Jedes Dell System umfasst Wiederherstellungs-Tools, mit denen Sie nach einem schwerwiegenden Fehler Windows wiederherstellen und über ein externes Speichergerät Wiederherstellungsmedien erstellen können
• Sie können Reparaturen an den Dateien vornehmen, die von Windows zum Starten verwendet werden, mit der Systemwiederherstellung Wiederherstellungsvorgänge durchführen und den gesamten Computer und seine Systemdateien anhand zuvor erstellter Sicherungen wiederherstellen
Hinweis: Im Lieferumfang Ihres neuen Dell Systems sind unter Umständen keine Wiederherstellungsmedien enthalten.

* Welche Optionen zur Auswahl stehen, hängt von dem Dell PC ab, den Sie erwerben möchten.

Optionen:

Ihre Optionen  Beispiel Funktionen 
Betriebssystem-Wiederherstellungsmedien Ich brauche ein vorab erstelltes Wiederherstellungsmedium mit meinem Betriebssystem-Image. 
  • Installation der Windows Installationsdateien bei Auftreten von Fehlern
DVD-Software-Wiederherstellungsmedien Ich brauche einen zuvor erstellten Datenträger mit den DVD-Software-Wiederherstellungsdaten. 
  • Installation der CyberLink PowerDVD und/oder Roxio® Software1 Installationsdateien bei Fehlern 
Ressourcen-DVD Zuvor erstellter Datenträger mit den Systemtreibern 
  • Erneute Installation der Software für die mit dem System verwendete Hardware 
Wiederherzustellender Zustand Verwendetes Tool Hinweise: 
Werksseitiges Image von Dell mit Betriebssystem und sämtlichen Treibern und Anwendungen, die von Dell installiert wurden 
  1. Wiederherstellung des werksseitigen Image zur Wiederherstellung des Systems entsprechend den ursprünglichen Werkseinstellungen 

 

Enthält keine Anwendungen oder Daten, die nach Erhalt des Dell Systems hinzugefügt wurden 
Ursprüngliches Windows Betriebssystem-Image (die Dell Systemtreiber werden nicht installiert) 
  1. Ersteller von Wiederherstellungsmedien für das Betriebssystem
  2. Dienstprogramm zur Erstellung von Wiederherstellungslaufwerken unter Windows 
Installiert nur das Windows Betriebssystem Dell Systemtreiber sowie Anwendungen, die werksseitig von Dell auf dem System vorinstalliert wurden oder die Sie selbst installiert haben, werden nicht installiert. 
Aktueller Sicherungszustand der Betriebssystempartition
  1. Microsoft Dateiversionsverlauf, Systemwiederherstellung und Systemabbildsicherung 
Befolgen Sie die Anweisungen der Microsoft Windows Dienstprogramme, da die erforderlichen Schritte und Verfahren je nach Betriebssystem unterschiedlich sein können. 
Aktueller Zustand des gesamten Computers inklusive aller Festplattenpartitionen 
  1. Windows Systemabbildsicherung von einem Wechselmedium, auf dem Dateien gespeichert sind 
Befolgen Sie die Anweisungen der Microsoft Windows Dienstprogramme, da die erforderlichen Schritte und Verfahren je nach Betriebssystem unterschiedlich sein können. 
Früherer Zeitpunkt, zu dem das System ordnungsgemäß funktioniert hat 
  1. Microsoft Dateiversionsverlauf
  2. Microsoft Systemwiederherstellung 
  1. Der Dateiversionsverlauf kann so konfiguriert werden, dass Sicherungen nach einem Zeitplan inkrementell oder kontinuierlich erstellt werden. Dies ermöglicht eine nahtlose Wiederherstellung von beschädigten oder verloren gegangenen Dateien oder Verzeichnissen.
  2. Über Microsoft Wiederherstellungspunkte können Sie einen früheren Systemzustand wiederherstellen. 
Zusätzlich zu den systemeigenen Dienstprogrammen von Microsoft zur Sicherung und Wiederherstellung installiert Dell benutzerfreundliche Dienstprogramme, mit denen Sie Wiederherstellungsmedien erstellen, das System mit der ursprünglichen Softwarekonfiguration wiederherstellen und Datei- und Systemsicherungen verwalten können. Der eigentliche Prozess läuft folgendermaßen ab:

1. Sie erstellen ein startfähiges Wiederherstellungslaufwerk mit WinRE, der Windows Wiederherstellungsumgebung. Auf Wunsch können Sie auch Ihr werksseitig von Dell installiertes Image auf dem Medium speichern. Das werksseitige Image von Dell umfasst Ihr Betriebssystem und alle Treiber und Anwendungen, die eventuell von Dell installiert wurden

Welche Vorteile hat das für mich? Mit der Windows-Wiederherstellungsumgebung können Probleme behoben werden, die das Starten von Windows verhindern. Sie können Windows auf einen früheren Stand zurücksetzen und auf eine Eingabeaufforderung zugreifen. Darüber hinaus können Sie u. a. das Dienstprogramm Dell Wiederherstellung des werksseitigen Image starten und das ursprüngliche werksseitige Image auf Ihrem System wiederherstellen. Windows muss hierfür nicht ausgeführt werden.

Hinweis: Es wird dringend empfohlen, das werksseitig von Dell installierte Image auf dem Wiederherstellungsdatenträger zu speichern.

2. Erstellen Sie einmalig eine legale Sicherungskopie des Microsoft Windows Betriebssystems auf einer DVD oder einem externen Speichergerät. Auf dieser Sicherungskopie sind außerdem die werksseitig installierten Dell Treiber enthalten.

Welche Vorteile hat das für mich? So können Sie eine einmalige Sicherungskopie Ihres ursprünglichen Microsoft Windows Betriebssystems erstellen, um das Betriebssystem bei einem Ausfall wiederherzustellen oder neu zu installieren.

Zu sichernde Komponenten Verwendetes Tool Hinweise: 
Persönliche Dateien wie Bilder, Audiodateien und Dokumente von beliebigen Festplattenpartitionen 
  1. Dienstprogramm Windows Dateiversionsverlauf
  2. Dienstprogramm Windows Sicherung und Wiederherstellung
Integrierte Windows Dienstprogramme 
Nur Betriebssystempartition inklusive aller dort gespeicherten Programme und Daten 
  1. Dienstprogramm Windows Systemabbildsicherung
  2. Dienstprogramm Windows Sicherung und Wiederherstellung
Integrierte Windows Dienstprogramme 
Gesamter Computer inklusive aller Festplattenpartitionen Dienstprogramm Windows Systemabbildsicherung (zum externen Speichergerät) Die Windows Complete PC-Sicherung ist nicht in allen Betriebssystemversionen verfügbar. 

Hinweis: Dell Backup and Recovery steht auf Dell Systemen nicht mehr zur Verfügung.