Auswahlhilfe: Betriebssysteme

Windows 10 Home

Windows 10 Home ist auf Privatanwender von Windows ausgerichtet. Windows 10 Home beinhaltet die bekannten Funktionen von Windows 10 und unterstützt Anwendungen, die nicht aus dem Microsoft Store stammen. Es bietet Cortana Assistant, den Microsoft Edge Webbrowser, Continuum Tablet-PC-Modus für Geräte mit Touch-Funktion, Anwendungen aus dem universellen Windows für beispielsweise Fotos, Karten, E-Mail, Kalender, Musik und Videos sowie die Möglichkeit der Erfassung und Freigabe von Spielen für XBOX One Besitzer.

Windows 10 Pro

Windows 10 Pro besitzt alle Funktionen von Windows 10 Home mit zusätzlichen Funktionen, die auf professionelle Anwender zugeschnitten sind. Weitere Features von Pro sind unter anderem: Dienste für den Domänenbeitritt, BitLocker-Laufwerkverschlüsselung, RAS-Dienste, Editor für Gruppenrichtlinien und Windows Update für Unternehmen.

Windows 10 Pro for Workstations

Windows 10 Pro for Workstations besitzt alle Funktionen von Windows 10 Pro und vieles mehr. Es bietet eine schnellere Datenverarbeitung und -speicherung, ein neues Dateisystem, das Fehler findet und repariert, sowie Unterstützung für PC-Hardware der nächsten Generation, bis zu 4 CPUs und 6 TB Speicher. Windows 10 Pro for Workstations ist eine Betriebssystemversion, die für Microsoft für Windows Pro-Systeme mit Intel Xeon oder AMD Opteron Prozessoren erforderlich ist.

Windows im S-Modus

Der S-Modus liefert die vertrauten, robusten und produktiven Funktionen von Windows und ist für Sicherheit und überragende Leistung optimiert. Der S-Modus nutzt ausschließlich von Microsoft überprüfte Anwendungen aus dem Windows Store und sorgt dafür, dass Benutzer mit Microsoft Edge sicher im Internet surfen können.

Hinweis: Der S-Modus beschränkt die Softwareinstallation auf Anwendungen aus dem Microsoft Store. Die Geräte können über den Microsoft Store auf ihre jeweiligen Windows-Editionen aufgerüstet werden. Unter https://support.microsoft.com/en-us/help/4020089/windows-10-in-s-mode-faq (in Englisch) erhalten Sie weitere detaillierte Informationen. Der Windows S-Modus wird bei bestimmten Dell Produkten angeboten.

Linux Ubuntu

Ubuntu ist ein Open-Source-Betriebssystem für Linux Fans. Dell stellt Ubuntu, das eines der beliebtesten Betriebssysteme auf dem Markt ist, ohne Lizenzgebühren zur Verfügung. Über das Ubuntu Software Center sind Tausende kostenlose Anwendungen verfügbar. LibreOffice (Office Productivity Suite) ist im Preis inbegriffen und Ubuntu ist mit der Microsoft Office Suite kompatibel. Das Ubuntu Betriebssystem bietet Schutz und Sicherheit durch ein Software-Repository mit vertrauenswürdigen Anwendungen, Datenverschlüsselung und einen integrierten Schutz vor Malware und Viren. Ubuntu bietet zur Gewährleistung von Langlebigkeit und Stabilität 5 Jahre kostenlose Sicherheits- und Wartungs-Updates mit Ubuntu LTS (Long-Term-Support). Dell bietet Ubuntu auf ausgewählten Produkten als Alternative zu Windows oder Chrome an.