My Computer Doesn´t Start After Changing the Active Partition Using the Disk Management Tool in Microsoft® Windows® XP. - KB Article - 123824

My Computer Doesn´t Start After Changing the Active Partition Using the Disk Management Tool in Microsoft® Windows® XP. - KB Article - 123824


How to Create an MS-DOS® Boot Diskette


  1. Click on the file name below to download a boot disk creation program:

    Diagft32.exe

    The File Download window will appear.

  2. Choose to Save this program to disk if it is not already selected and click on the OK button to continue.
    The Save As window appears.

  3. Choose a location for the file and click Save.

NOTE NOTE:Common locations for internet downloads will be: My Documents, Downloads, or the Desktop.

  1. When the file download is complete, find the file in its new location and double click the file to begin creating a boot disk.

  1. A gray ZIG-ZAG Hard Disk Recovery window will open. Click on the Setup button.

  2. A black window will appear, advising you that you will need a blank, formatted diskette. Press the <Enter> key on your keyboard.

  3. Place a diskette into drive A: and press the <Enter> key again.

  4. You will be advised that the disk in Drive A is about to be overwritten. To continue, press the <Y> key on your keyboard, followed by the <Enter> key once more.

  5. When the new boot disk is complete, you will be asked to press the <Enter> key for the last time. This will exit out of the command prompt window as well as the ZIG-ZAG Hard Disk Recovery program.



Manually Change the Active Partition


  1. Insert a boot disk into the floppy disk drive.

  2. Start the computer.
    The computer boots to a command prompt.

  3. At the C:\> prompt, type the following text:
    fdisk

  4. Press the <Enter> key.
    You are prompted to Enable large disk support.

  5. Click the Yes button.

  6. Click Set active partition.

  7. Type the number of the partition that you want to make active.

  8. Press the <Enter> key.

  9. Press the <Esc> key.

  10. Remove the boot disk, and restart your computer.



Use the Recovery Console

Refer to the Dell Knowledge Base article below to boot to the recovery console.

"How Do I Boot to the Microsoft® Windows® XP Recovery Console?" Article ID: 150526.

  1. Type the following text at the C:\> prompt:
    cd ..

  2. Press <Enter>

  3. Type the letter of your CD-ROM drive at the C:\> prompt.

  4. Press <Enter>

  5. Type the following text at the prompt:
    cd i386

  6. Type the following text at the x:\i386\> prompt, where x is the letter of your CD-ROM drive:
    Copy ntldr c:

  7. Press <Enter>

  8. Type Exit and press <Enter> to exit the recovery console.

  9. Reboot your system.



Weitere Informationen finden Sie im Dell Community Forum.

Besuchen Sie die Dell Community-Foren, um die Meinung anderer Mitglieder der Dell Benutzer-Community zu erfahren. Die Dell Community Foren bieten für Dell Benutzer einen Raum, um Support-Themen zu diskutieren, zu lernen und sich gegenseitig zu helfen. In den Diskussionsforen können Sie Fragen und Antworten bereitstellen.



 


Der Inhalt der Quick Tipps wird von Dell Support-Experten veröffentlicht, die im Servicebereich für die Beantwortung aller Technischen Fragen zuständig sind. Damit eine rasche Veröffentlichung gewährleistet werden kann, umfassen die Quick Tipps eventuell nur Vorschläge oder erste Schritte von Anleitungen, die sich noch in der Entwicklungsphase befinden, oder bei denen noch überprüft werden muss, ob mit ihnen ein Problem erfolgreich behoben werden kann. Daher sind die Quick Tipps nicht von Dell geprüft, validiert oder genehmigt und sollten unter Vorbehalt verwendet werden. Dell kann für keinen Verlust (darunter u. a. Datenverlust, Gewinnausfälle oder Umsatzeinbußen) haftbar gemacht werden, welcher bei der Anwendung der Verfahren oder Ratschlägen der Quick Tipps eintreffen könnte.

Artikel-ID: SLN130370

Datum der letzten Änderung: 30.10.2012 00:00


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.