Vorbeugende Maßnahmen zur persönlichen Sicherheit - KB Article - 339031

Vorbeugende Maßnahmen zur persönlichen Sicherheit - KB Article - 339031


Vorbeugende Maßnahmen

Vorsicht:
Bevor Sie Maßnahmen zur Fehlerbehebung an der Hardware Ihres Dell Produkts durchführen, lesen Sie die folgende Warnung zu Ihrer eigenen Sicherheit und zur Vermeidung von Hardwareschäden durch elektrostatische Entladung.

DIESE WARNUNG DIENT IHRER PERSÖNLICHEN SICHERHEIT UND DEM SCHUTZ DES SYSTEMS.
Führen Sie die folgenden Schritte in der angegebenen Reihenfolge durch, bevor Sie beginnen, mit dem Gerät zu arbeiten:
  1. Schalten Sie den Computer und alle angeschlossenen Peripheriegeräte aus.
  2. Trennen Sie das Gerät und die Peripheriegeräte vom Stromnetz, um die Gefahr einer Verletzung zu verringern.
  3. Trennen Sie alle Telefon- und Datenübertragungskabel vom Gerät.
  4. Um eine mögliche Beschädigung der elektronischen Komponenten zu vermeiden, warten Sie nach dem Ausschalten des Geräts fünf Sekunden, bevor Sie Komponenten oder Peripheriegeräte entfernen.
  5. Tragen Sie zur Erdung ein Antistatikband am Handgelenk, das mit einer beliebigen unbeschichteten Metalloberfläche auf dem Gehäuse des Geräts verbunden ist. Falls Sie kein Antistatikband besitzen, berühren Sie eine beliebige unbeschichtete Metalloberfläche auf der Rückseite des Gehäuses, um die statische Elektrizität aus dem Körper abzuleiten.



Der Inhalt der Quick Tipps wird von Dell Support-Experten veröffentlicht, die im Servicebereich für die Beantwortung aller Technischen Fragen zuständig sind. Damit eine rasche Veröffentlichung gewährleistet werden kann, umfassen die Quick Tipps eventuell nur Vorschläge oder erste Schritte von Anleitungen, die sich noch in der Entwicklungsphase befinden, oder bei denen noch überprüft werden muss, ob mit ihnen ein Problem erfolgreich behoben werden kann. Daher sind die Quick Tipps nicht von Dell geprüft, validiert oder genehmigt und sollten unter Vorbehalt verwendet werden. Dell kann für keinen Verlust (darunter u. a. Datenverlust, Gewinnausfälle oder Umsatzeinbußen) haftbar gemacht werden, welcher bei der Anwendung der Verfahren oder Ratschlägen der Quick Tipps eintreffen könnte.

Artikel-ID: SLN69115

Datum der letzten Änderung: 16.01.2018 13:48


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.