Anleitung zur Fehlerbehebung von Anzeige- oder Bildproblemen auf Dell Notebook-LCD-Bildschirmen

Anleitung zur Fehlerbehebung von Anzeige- oder Bildproblemen auf Dell Notebook-LCD-Bildschirmen




Auf Ihrem Dell Notebook-PC kann ein LCD-Anzeige- oder ein Bildanzeigeproblem auftreten, das normalerweise durch die LCD-Anzeige, die Grafikkarte oder die Videoeinstellungen verursacht wird. Die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung helfen bei der Behebung häufig auftretender Probleme. Einige Symptome, die auf ein- LCD-Anzeige oder Bildanzeigeproblem hinweisen, sind: leerer oder schwarzer Bildschirm, Farbverblassung, unscharf, verschwommen, verzerrt, gestreckt, geometrische Verzerrung, Lichtleck oder Lichtaustritt, Flackern, horizontale oder vertikale Linien, helle oder dunkle Flecken, tote Pixel oder helle Pixel sowie Probleme mit der Toucheingabe. Um weitere Informationen zu erhalten, erweitern und befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte zur Fehlerbehebung.

Informationen zum Beheben von LCD-Anzeige- oder Bildanzeigeproblemen auf einem Dell Desktop-PC finden Sie im Dell Knowledge Base-Artikel Troubleshooting Display or Video Issues on Dell Monitors (Fehlerbehebung bei Anzeige- oder Videoproblemen auf Dell Monitoren).

 

Fehlerbehebung

Es ist wichtig zu überprüfen, ob das Problem mit dem LCD-Bildschirm des Laptop-PCs, der Grafikkarte (GPU) oder den Videoeinstellungen auf Ihrem PC zusammenhängt. Eine einfache Möglichkeit, dies zu erkennen, besteht darin, den Laptop-PC mit einem externen Monitor oder Fernseher zu verbinden.

Weitere Informationen zum Anschließen Ihres Dell Laptop-PCs an einen externen Monitor oder Fernseher finden Sie im Dell Knowledge Base-Artikel How do I Connect a Monitor to a PC? (Wie schließe ich einen Monitor an einen PC an?).

Wenn das Problem auf dem externen Monitor weiterhin besteht, liegt dies möglicherweise an der Grafikkarte (GPU) oder den Videoeinstellungen und nicht am LCD-Bildschirm des Laptops. Fahren Sie mit dem Schritt Überprüfen des Anzeige- oder Bildproblems im abgesicherten Modus von Windows fort. Andernfalls fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Wenn der LCD-Bildschirm beschädigt wird, kann es zu Leistungsproblemen kommen. Der LCD-Bildschirm zeigt Symptome wie dass der LCD-Bildschirm nicht mehr funktioniert, nur manchmal funktioniert, flackert, horizontale oder vertikale Linien zeigt, usw., wenn der LCD-Bildschirm beschädigt ist.

Wenn Sie einen physischen Schaden bemerken, wenden Sie sich an den technischen Support von Dell, um mehr über Reparaturoptionen in Ihrer Region zu erfahren. Wenn kein Schaden vorliegt, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Dell Laptop-PCs verfügen über ein integriertes Diagnose-Tool, mit dem Sie feststellen können, ob es sich bei der Bildschirmanomalie um ein internes Problem mit dem LCD-Bildschirm des Dell Laptop-PCs oder der Grafikkarte (GPU) und den PC-Einstellungen handelt.

Wenn Sie Bildschirmanomalien wie Flackern, Verzerrung, Klarheitsprobleme, unscharfes oder verschwommenes Bild, horizontale oder vertikale Linien, Farbverblassen usw. bemerken, ist es immer eine gute Idee, den LCD-Bildschirm durch Ausführen des integrierten Selbsttests (BIST) zu isolieren.

Methode 1

  1. Schalten Sie den Dell Notebook-PC aus.
  2. Trennen Sie alle Peripheriegeräte, die an den PC angeschlossen sind und schließen Sie den Netzadapter (Ladegerät) an den PC an.
  3. Vergewissern Sie sich, dass der LCD-Bildschirm sauber ist (sich keine Staubpartikel auf der Oberfläche des Bildschirms befinden).
  4. Drücken und halten Sie die Taste D und starten Sie den PC, um den LCD-Selbsttest-(BIST)-Modus zu starten.
    Halten Sie die Taste D gedrückt, bis der gesamte Bildschirm die Farben ändert.
  5. Der Bildschirm wechselt die Farbe zu Schwarz, Weiß, Rot, Grün und Blau.
  6. Überprüfen Sie den Bildschirm sorgfältig auf etwaige Mängel.
  7. Zum Beenden drücken Sie die Esc-Taste.

Methode 2

  1. Schalten Sie den Dell Notebook-PC aus.
  2. Trennen Sie alle Peripheriegeräte, die an den PC angeschlossen sind und schließen Sie den Netzadapter (Ladegerät) an den PC an.
  3. Vergewissern Sie sich, dass der LCD-Bildschirm sauber ist (sich keine Staubpartikel auf der Oberfläche des Bildschirms befinden).
  4. Drücken und halten Sie die Taste Fn gedrückt und schalten Sie den PC ein, um den ePSA oder PSA-Diagnosemodus zu starten.
    Halten Sie die Fn-Taste gedrückt, bis der ePSA- oder PSA-Diagnose-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Die ePSA oder PSA führt eine Reihe von Tests auf dem PC aus.
  6. Drücken Sie die Taste N, um den eingebauten LCD-Selbsttestmodus zu starten, wenn die Meldung „Sehen Sie die farbigen Streifen? angezeigt wird. Ja/Nein.“
    Hinweis: Falls Sie innerhalb von 30 Sekunden nicht reagieren, wird die Diagnose automatisch Ihre Antwort als „Nein“ auffassen und mit dem integrierten Selbsttest für den LCD-Bildschirm fortfahren.
  7. Der Bildschirm zeigt mehrere farbige Streifen und ändert die Farben auf dem gesamten Bildschirm in Schwarz, Weiß, Rot, Grün und Blau.
  8. Überprüfen Sie den Bildschirm sorgfältig auf etwaige Mängel.
  9. Der PC wird einmal neu gestartet, sobald die übrigen Tests abgeschlossen sind.

Wenn Sie nach Verwendung der integrierten Diagnose keine Mängel auf dem Bildschirm erkennen, funktioniert der Notebook-LCD-Bildschirm einwandfrei. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort: Grafikkarten-(GPU-)Treiber, Monitortreibersoftware und BIOS aktualisieren.

Wenn Sie nach Verwendung der integrierten Diagnose Mängel feststellen, muss der Notebook-LCD-Bildschirm möglicherweise repariert/ersetzt werden, falls dies vom Service abgedeckt ist, wenden Sie sich in dem Fall an den Technischen Support von Dell.

Test Your Laptop Screen (Notebook-Bildschirm testen) – (1:44) Nur in englischer Sprache

Laptop Screen Repair (Official Dell Tech Support) on YouTube (Notebook-Bildschirm-Reparatur, offizieller Technischer Support von Dell, auf YouTube) – (1:44) Nur in englischer Sprache

Windows im Abgesicherten Modus ermöglicht es uns, festzustellen, ob das Problem mit dem Betriebssystem, den Grafikeinstellungen, den Gerätetreibern oder einer Fremdhersteller-Software zusammenhängt. Weitere Informationen zum Starten des Dell PC im abgesicherten Modus finden Sie in nachstehenden Artikel der Dell Knowledge-Base, je nachdem, welches Betriebssystem auf Ihrem PC installiert ist:

Wenn das Problem im abgesicherten Modus weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort. Andernfalls fahren Sie fort mit Durchführen einer Windows-Systemwiederherstellung.

Starting Windows 10 in Safe Mode (Official Dell Tech Support) (Starten von Windows 10 im abgesicherten Modus, offizieller Technischer Support von Dell) – (1:16) Nur in englischer Sprache

Dell empfiehlt, die BIOS- und Gerätetreiber-Aktualisierung im Rahmen Ihres geplanten Aktualisierungszyklus auszuführen. Diese Gerätetreiber- und BIOS-Aktualisierungen enthalten Funktionsverbesserungen oder -änderungen, die dafür sorgen, dass Ihre Systemsoftware aktuell und kompatibel mit anderen Systemmodulen (Hardware und Software) ist und eine erhöhte Stabilität bietet.

Es ist wichtig, die folgenden Gerätetreiber zu aktualisieren, um optimale Leistung zu erhalten und häufig auftretende Probleme mit der Grafikkarte zu lösen:

  • BIOS
  • Chipsatztreiber
  • Grafikkarten-(GPU-)Treiber
  • Monitortreiber

Weitere Informationen zum Download und zur Installation eines Gerätetreibers auf einem Dell PC finden Sie im Dell Knowledge-Base-Artikel How do I update the device drivers on a Dell PC? (Wie aktualisiere ich die Gerätetreiber auf einem Dell PC?).

Windows-Updates können Ihr Windows-Betriebssystem auf viele Arten unterstützen. Windows-Updates können bestimmte Probleme lösen, Schutz vor böswilligen Angriffen bieten oder dem Betriebssystem sogar neue Funktionen hinzufügen.

Wie führe ich Windows Updates unter Microsoft Windows 10 aus?

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start, und klicken Sie auf Einstellungen.
  2. Klicken Sie im Bereich Einstellungen auf Update und Sicherheit.
  3. Wählen Sie im linken Bereich Windows Update.
  4. Klicken Sie im rechten Bereich auf Nach Updates suchen.
  5. Starten Sie den PC neu, nachdem Sie die Updates heruntergeladen und installiert haben.

Bildschirmeinstellungen wie Helligkeit, Bildwiederholfrequenz, Auflösung und Energieverwaltung können sich auf die Leistung des LCD-Bildschirms auf Ihrem Dell Laptop auswirken. Durch Ändern der Anzeigeeinstellungen können verschiedene Arten von Videoproblemen behoben werden.

Weitere Informationen zum Ändern der Helligkeit, Bildwiederholfrequenz und Auflösung auf einem Dell Laptop-PC finden Sie im Dell Knowledge Base-Artikel How do I Change Common Video Settings in Microsoft Windows? (Wie ändere ich die allgemeinen Videoeinstellungen in Microsoft Windows?).

Hinweis: Je nach Modell des Dell Laptop-PCs können die Tastenkombinationen zum Anpassen oder Ändern der Helligkeit abweichen. Spezifische Informationen finden Sie im Benutzerhandbuch Ihres Dell Laptop-PCs.

Wenn Sie feststellen, dass der Dell Laptop-PC nicht mehr auf Touch-Eingaben reagiert oder Touch-Eingaben nicht mehr funktionieren, können Sie einige allgemeine Schritte zur Fehlerbehebung ausführen, um das Problem zu lösen.

Weitere Informationen zur Fehlerbehebung mit dem Touchscreen finden Sie im Dell Knowledge Base-Artikel Troubleshooting Touchscreen Issues on a Dell PC (Fehlerbehebung bei Problemen mit dem Touchscreen auf einem Dell PC).

Hinweis: Bevor Sie mit der Behebung von Problemen mit dem Touchscreen beginnen, vergewissern Sie sich, dass Ihr Dell Laptop über eine Touchscreen-Funktion verfügt.

Troubleshooting Touch Issues in Windows 10 (Fehlerbehebung bei Problemen mit der Touch-Eingabe unter Windows 10) – (1:45) Nur Englisch

Ein Belastungstest kann die Grafikkarte (GPU) auf Ihrem PC gründlich untersuchen und mögliche Hardwareprobleme melden. Durch einen Belastungstest auf Ihrem PC kann überprüft werden, ob die Hardwarekomponenten stabil und damit zuverlässig sind.

Wie führe ich einen Belastungstest durch?

  1. Klicken Sie auf Start und öffnen Sie Dell SupportAssist.
  2. Unter Dell SupportAssist klicken Sie auf Hardware Checkup.
  3. Klicken Sie auf Belastung (15 Minuten), um den Speicherbelastungstest zu beginnen.

Dell SupportAssist Diagnostic Tests (Official Dell Tech Support) on YouTube (Dell SupportAssist-Diagnosetests, offizieller Technischer Support von Dell, auf YouTube) – (1:30) Nur Englisch

Die Systemwiederherstellung ist ein integriertes Windows-Tool, das für den Schutz und die Reparatur des Betriebssystems erstellt wurde. Wenn es Probleme mit Ihrem Computer gibt, sollten Sie zuerst eine Systemwiederherstellung durchführen, bevor Sie den Computer auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

Wählen Sie das Betriebssystem aus, das auf Ihrem Computer installiert ist, um weitere Informationen über die Durchführung der Systemwiederherstellung zu erhalten:

Wenn die Diagnosetests für den LCD und die Grafikkarte (GPU) bestanden werden, handelt es sich definitiv um ein Problem im Zusammenhang mit der auf Ihrem Computer installierten Software. Wenn das Problem durch die oben genannten Schritte zur Fehlerbehebung nicht behoben wurde, können Sie versuchen, die werkseitigen Standardeinstellungen des Computers als letzten Ausweg wiederherzustellen.

Dell Computer werden so gebaut, dass noch etwas Festplattenspeicher für die Neuinstallation des Betriebssystems reserviert ist. Diese Methode ist die einfachste Möglichkeit, Ihren Computer auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Beim Wiederherstellungsvorgang werden alle Benutzerdaten auf dem Computer gelöscht. Stellen Sie also sicher, alle Daten vor Beginn dieses Vorgangs zu sichern.

Wählen Sie das Betriebssystem aus, das auf Ihrem Computer installiert ist, um weitere Informationen zum Zurücksetzen Ihres Computers auf die Werkseinstellungen zu erhalten:

Perform a Reset in Windows 10 (Windows 10 auf Originaleinstellung zurücksetzen) – (1:36) Nur in englischer Sprache


Allgemeine Informationen

Informationen über verschiedene Arten von Controller-Schnittstellen oder -Anschlüsse an einem Dell PC finden Sie im Dell Knowledge-Base-Artikel Guide to Ports, Connectors, and Cables on Dell PCs (Anleitung zu Schnittstellen, Anschlüssen und Kabeln von Dell-PCs) oder How do I connect a monitor to a computer? (Wie schließe ich meinen Monitor an den Computer an?).


Artikel-ID: SLN127964

Datum der letzten Änderung: 10.12.2018 08:49


Themenverwandte Artikel

Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.