Fehlerbehebung von Problemen beim Faxvorgang bei einem Dell Multifunktions-Laserdrucker

Fehlerbehebung von Problemen beim Faxvorgang bei einem Dell Multifunktions-Laserdrucker


Inhaltsverzeichnis:

  1. Stellen Sie sicher, dass das Telefonkabel funktioniert
  2. Überprüfen Sie, ob das Faxkabel korrekt angeschlossen ist
  3. Setzen Sie die Faxeinstellungen auf die Standardeinstellungen zurück
  4. Ersetzen Sie, wenn möglich, das Faxkabel
  5. Trennen Sie andere Geräte
  6. Deaktivieren Sie den Fehlerkorrekturmodus (ECM).
  7. Senken Sie die Modemgeschwindigkeit (Baudrate)

Anleitung zur Fehlerbehebung von Problemen beim Faxvorgang bei einem Dell Multifunktions-Laserdrucker


Stellen Sie sicher, dass das Telefonkabel funktioniert

  1. Trennen Sie das Faxkabel von der Telefon-Wandsteckdose.
  2. Stellen Sie mithilfe eines Telefonhörers sicher, dass ausgehende Anrufe getätigt und eingehende Anrufe angenommen werden können.
  3. Wenn Sie nicht in der Lage sind, Anrufe zu tätigen/empfangen oder störende Geräusche in der Leitung vorhanden sind, wenden Sie sich an Ihren Dienstanbieter, um dies zu beheben.

Kompatibilität mit Voice-Over-IP (VoIP) oder Private Branch Exchange (PBX) kann nicht garantiert werden. Testen Sie nach Möglichkeit das fehlerverdächtige Gerät mithilfe eines standardmäßigen Telefonfestnetzes (PSTN).

Zurück zum Anfang


Überprüfen Sie, ob das Faxkabel korrekt angeschlossen ist

  1. Stellen Sie sicher, dass das Kabel fest an die mit "Fax" gekennzeichnete Buchse und an die Telefon-Wandsteckdose angeschlossen ist
  2. Ziehen Sie das Kabel an beiden Enden ab, und prüfen Sie es und die Steckdose auf Beschädigungen

Zurück zum Anfang


Setzen Sie die Faxeinstellungen auf die Standardeinstellungen zurück

Das Wiederherstellen der Standard-Faxeinstellungen behebt Verbindungsprobleme möglicherweise.

Anweisungen zur Durchführung dieses Vorgangs auf Ihrem spezifischen Multifunktionsdruckermodell finden Sie in Ihrem Benutzerhandbuch.

Zurück zum Anfang


Ersetzen Sie, wenn möglich, das Faxkabel

Wenn ein passendes neues oder zweifelsfrei funktionierendes Kabel verfügbar ist, schließen Sie es an, und führen Sie einen Test durch

Zurück zum Anfang


Trennen Sie andere Geräte

Andere Geräte in der Leitung können Probleme verursachen. Trennen Sie andere Geräte, wie z. B. Telefonhörer, ADSL-Modems, Geräte zur Kartenzahlungsabwicklung etc.

Zurück zum Anfang


Deaktivieren Sie den Fehlerkorrekturmodus (ECM).

Deaktivieren von ECM behebt möglicherweise einige Kommunikationsprobleme. Anweisungen zur Durchführung dieses Vorgangs auf Ihrem spezifischen Multifunktionsdruckermodell finden Sie in Ihrem Benutzerhandbuch.

Zurück zum Anfang


Senken Sie die Modemgeschwindigkeit (Baudrate)

Das Reduzieren der Modemgeschwindigkeit behebt Kommunikationsprobleme möglicherweise. Anweisungen zur Durchführung dieses Vorgangs auf Ihrem spezifischen Multifunktionsdruckermodell finden Sie in Ihrem Benutzerhandbuch.

Zurück zum Anfang




Wenn Sie weitere Hilfe benötigen oder uns Feedback geben möchten, wenden Sie sich bitte an unser technisches Team auf Twitter.




Der Inhalt der Quick Tipps wird von Dell Support-Experten veröffentlicht, die im Servicebereich für die Beantwortung aller Technischen Fragen zuständig sind. Damit eine rasche Veröffentlichung gewährleistet werden kann, umfassen die Quick Tipps eventuell nur Vorschläge oder erste Schritte von Anleitungen, die sich noch in der Entwicklungsphase befinden, oder bei denen noch überprüft werden muss, ob mit ihnen ein Problem erfolgreich behoben werden kann. Daher sind die Quick Tipps nicht von Dell geprüft, validiert oder genehmigt und sollten unter Vorbehalt verwendet werden. Dell kann für keinen Verlust (darunter u. a. Datenverlust, Gewinnausfälle oder Umsatzeinbußen) haftbar gemacht werden, welcher bei der Anwendung der Verfahren oder Ratschlägen der Quick Tipps eintreffen könnte.

Artikel-ID: SLN286360

Datum der letzten Änderung: 16.12.2015 09:41


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.