Alienware X51-Schwarzer Bildschirm nach dem Update auf Windows 10

Alienware X51-Schwarzer Bildschirm nach dem Update auf Windows 10



Alienware X51-Schwarzer Bildschirm nach dem Update auf Windows 10


Alienware X51 Systeme wird ein schwarzer Bildschirm mit nur den Mauszeiger nach dem Aktualisieren auf Windows 10. Dies geschieht, da die Grafikkartentreiber weist einen Monitor mit jedem video output, auch wenn ein Monitor nicht auf die Karte angeschlossen ist. Dies weist der HDMI-Anschluss als die primäre Anzeige wieder her, wenn Sie den Bildschirm an den DVI-Anschluss oder DisplayPort angeschlossen gibt der Treiber wird ein erweiterter Desktop angezeigt.

Unterstützte Systeme:

Alienware X51 R1 Alienware X51 R2

Wie, um dieses Problem zu beheben?

  1. Wenn Sie einen DVI- oder VGA-Monitor verwenden, verbinden Sie ein HDMI-Anzeige an das System
  2. Wenn Sie HDMI verwenden bereits versuchen, verwenden Sie einen anderen verfügbaren HDMI-Anschluss auf Ihrem System
  3. Drücken Sie 3 Mal die Windows-Taste + P und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Wenn alle vorherigen Schritte fehlschlagen, drücken Sie den Betriebsschalter und warten Sie, bis das System heruntergefahren und schalten Sie das System erneut
  5. Laden Sie den neuesten Treiber von AMD oder NVidia herunter, und installieren Sie sie.

Zurück zum Anfang

Hilfe auf anderen Windows 10 Probleme bei der Aktualisierung klicken Sie HIERFor help on other Windows 10 upgrade problems click HERE


Sie finden nicht das, wonach Sie suchen?
Erreichen Sie mit den Experten auf:

Twitter AlienwareServices Facebook Alienware Arena



Der Inhalt der Quick Tipps wird von Dell Support-Experten veröffentlicht, die im Servicebereich für die Beantwortung aller Technischen Fragen zuständig sind. Damit eine rasche Veröffentlichung gewährleistet werden kann, umfassen die Quick Tipps eventuell nur Vorschläge oder erste Schritte von Anleitungen, die sich noch in der Entwicklungsphase befinden, oder bei denen noch überprüft werden muss, ob mit ihnen ein Problem erfolgreich behoben werden kann. Daher sind die Quick Tipps nicht von Dell geprüft, validiert oder genehmigt und sollten unter Vorbehalt verwendet werden. Dell kann für keinen Verlust (darunter u. a. Datenverlust, Gewinnausfälle oder Umsatzeinbußen) haftbar gemacht werden, welcher bei der Anwendung der Verfahren oder Ratschlägen der Quick Tipps eintreffen könnte.

Artikel-ID: SLN298552

Datum der letzten Änderung: 20.07.2018 13:13


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.