Anleitung zum Starten und Bearbeiten Einstellungen im System-Setup (BIOS) ?

Anleitung zum Starten und Bearbeiten Einstellungen im System-Setup (BIOS) ?


Dieses Dokument enthält Anweisungen zum Starten und Bearbeiten von Einstellungen im System-Setup (BIOS).

Starten Sie das System-Setup (BIOS)


1. Den Computer einschalten oder einen Neustart durchführen.
2. Das Dell Logo mit der Aufforderung F2, drücken Sie die Taste F2 Taste .
Die Aufforderung zum Drücken von F2 bedeutet, dass die Tastatur initialisiert wurde.The F2 prompt indicates that the keyboard has initialized. Diese Aufforderung kann sehr schnell angezeigt werden. Wenn F2 vor der Aufforderung diese Tastenkombination ist verloren gegangen. Falls Sie zu lange gewartet haben und das Betriebssystem-Logo angezeigt wird, warten Sie weiter, bis der Desktop von Microsoft Windows angezeigt wird. Fahren Sie dann den Computer neu, und versuchen Sie es erneut

Verschiedene Methoden zum Zurücksetzen des System-Setups (BIOS) Einstellungen


• Setzen Sie das BIOS auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt.
• Starten von Windows Media
• Erstellen von RAID-Volumes
• Aktivieren Sie ISRT einstellen
• Legen Sie den UEFI-Konfiguration

Setzen Sie das BIOS auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt.


Wenn Ihr Computer für das Starten von einem Datenträger oder USB-Stick eingestellt ist, kann es nicht erfolgreich starten Sie Windows. Zurücksetzen des BIOS auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, kann dieses Problem zu beheben:
1.Geben Sie das System-Setup -Programm.
2.Verwenden Sie die Pfeiltasten, um die Option, um die Registerkarte Exit navigieren.
3. Wählen Sie die Option Load Default Settings, und drücken Sie die Eingabetaste.
4.Drücken Sie Y, um zu bestätigen.
5.Wählen Sie die Option aus, um die Änderungen zu speichern und das Programm zu beenden.
6.Drücken Sie Y, um zu bestätigen.

Starten von Windows Media


Bei der Reparatur oder Neuinstallation des Betriebssystems, müssen Sie möglicherweise über die Windows-Installations -CD zu starten.
Ihr Computer verfügt möglicherweise nicht über ein optisches Laufwerk. Verwenden Sie ein externes optisches Laufwerk für die Verfahren, bei denen Medien.
  1. Legen Sie das Windows-Installationsmedium in das optische Laufwerk.
  2. Rufen Sie das System-Setup -Programm.
  3. Verwenden Sie die Pfeiltasten, um die Option Wechseln Sie auf die Menüoption Boot und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Markieren Sie mithilfe der Pfeiltasten 1. Starten und drücken Sie die Eingabetaste.
  5. Verwenden Sie die Tasten + oder - zum Ändern des Wertes der 1st Boot Device auf CD/DVD.
    Ändern Sie die Startreihenfolge im BIOS hängt von der Art der Systemplatine und BIOS-Version auf Ihrem Computer installiert ist.The process of changing the boot sequence in BIOS depends on the type of system board and BIOS version installed on your computer.
  6. Drücken Sie die ESC-Taste, um das BIOS zu beenden
    Dies ist die Anzeigesprache für das Dell Prozess Direkt-USB-Schlüssel und kann für das Betriebssystem identisch sein, entsprechendwählen .This is the display language of the Dell Direct USB Key process, and may be the same for the operating system, select accordingly.
  7. Wählen Sie die Option aus, um die Änderungen zu speichern und das Programm zu beenden.

Wenn Sie die Optionen in den Schritten 4 und 5 oben sind nicht verfügbar, das Starten von Medien, indem Sie über eine der folgenden Optionen:If the options in steps 4 and 5 above are not available, boot from media by using one of the options below:

1. Markieren Sie die erste starten und drücken Sie die Eingabetaste. Wählen Sie CD/DVD, und drücken Sie die Eingabetaste.
2. finden Sie in den Bildschirm Hilfe auf das BIOS für die Taste Funktion zum Ändern der Startreihenfolge verwendet werden.

Erstellen von RAID-Volumes


Wenn Ihr Computer über Redundant Array of Independent Disks (RAID), stellen Sie sicher, dass Sie zum Erstellen einer RAID-Volume, nachdem Sie das Betriebssystem Ihres Computers neu installiert haben.
Wenn SATA-Modus auf AHCI, IRRT, RAID On oder RAID-Modus konfiguriert ist, die IMSM/IRST Treiber müssen nach der Neuinstallation des Betriebssystems installiert werden.
  1. Rufen Sie das System-Setup -Programm.
  2. Verwenden Sie die Pfeiltasten, um die Option rufen Sie das Menü Erweiterte Option und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Verwenden Sie die Pfeiltasten, um SATA Operation zu markieren und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Wählen Sie RAID und drücken Sie die Eingabetaste.
    Aktivieren Sie RAID im BIOS hängt von der Art der Systemplatine und BIOS-Version auf Ihrem Computer installiert ist.

    Ein. Wählen Sie im Menü Erweitert wählen Sie dann OptionRom Bildschirm anzuzeigen. Wählen Sie "Anzeige".

    B. Wählen Sie das Menü "Systemkonfiguration" und wählen Sie die Option SATA-Betrieb. Wählen Sie die Option RAID oder RAID auf.

  5. Drücken Sie Esc, um das BIOS zu verlassen.
  6. Wählen Sie die Option aus, um die Änderungen zu speichern und das Programm zu beenden. Der Computer wird neu gestartet und die Intel Rapid Storage Technology (IRST) wird angezeigt.
    Die IRST ist ein Modul in das System-BIOS integriert, dass Code bietet Startunterstützung für RAID-Volumes.The IRST is a code module built into the system BIOS that provides boot support for RAID volumes.
  7. Drücken Sie Strg und ich, um das Konfigurationsdienstprogramm aufzurufen.
  8. Markieren Sie mithilfe der Pfeiltasten die Option RAID-Datenträger erstellen.
  9. Sie können die Standardeinstellung für das RAID-Volume verwenden, oder Sie können den Namen, die RAID-Level, Festplatten, Streifengröße und Kapazität auf der Grundlage Ihrer Einstellungen ändern.
    Sie können festlegen, den RAID-Level in RAID 0 (Stripe) oder RAID1 (Mirror).You can set the RAID Level to RAID0 (Stripe) or RAID1 (Mirror). Wenn Sie zwei Festplatten haben und eine mSATA-, RAID 0 auf einem dieser Geräte eingestellt werden können.
  10. Markieren Sie mithilfe der Pfeiltasten Volume erstellen.
  11. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, um das neue Volume zu erstellen, drücken Sie auf y, um fortzufahren.
  12. Wählen Sie die Option Beenden, und drücken Sie die Eingabetaste.
  13. Drücken Sie Y, um zu beenden und der Computer wird neu gestartet.
  14. Stellen Sie sicher, dass die IRST installiert ist.

ISRT einstellen aktivieren


Der Intel Smart Response Technology (IRST-) Benutzeroberfläche unter Windows zugänglich ist und für die Konfiguration und Verwaltung Cache Volumes verwendet wird.
1. Anmeldung bei Windows.
2. Doppelklicken Sie auf der Taskleiste auf das IRST-Symbol, um die Anwendung zu starten.
3. Klicken Sie auf die Beschleunigung
4. Klicken Sie auf Hardwarebeschleunigung aktivieren. Die Hardwarebeschleunigung aktivieren wird angezeigt.
5. Wählen Sie unter die Zuweisung für den Cache Speicher Größe, klicken Sie auf den jeweiligen Speicher Größe angegeben. Beispiel: 18.6 GB und so weiter.
6. Wählen Sie unter den Wählen Sie die Festplatte oder das Volume für die Beschleunigung Abschnitt Festplatte an Port 0.
7. Wählen Sie unter der Bereich Beschleunigung mode auswählen Erweiterter Modus aus.
8. Klicken Sie auf OK

Legen Sie den UEFI-Konfiguration


Wenn der Startmodus im BIOS deaktiviert ist, einige Treiber funktioniert möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Unified Extensible Firmware Interface (UEFI) Boot Mode aktivieren aktiviert die UEFI-Treiber.
  1. Rufen Sie das System-Setup -Programm.
  2. Markieren Sie mithilfe der Pfeiltasten Boot Menu Option und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Markieren Sie mithilfe der Pfeiltasten Boot Mode oder Startliste Option und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Wählen Sie UEFI und drücken Sie die Eingabetaste.
    Boot Mode ermöglicht Ihnen die Auswahl von Legacy oder UEFI-Modus.Boot mode allows you to select Legacy or UEFI boot mode. Legacy Boot Modus, wenn diese Option ausgewählt ist, aktiviert das Starten von Geräten, die Legacy-BIOS unterstützen. UEFI-Modus Wenn ausgewählt, aktiviert die UEFI-Treiber. Boot Modus Ändern ist es erforderlich, dass Ihr Boot Speichergerät partitioniert werden, um Kompatibilität Boot Mode übereinstimmen. Boot Modus ändern könnte dazu führen, dass eine inkompatible starten Storage Device, die kann den Computer daran hindern zu starten. Wiederherstellen des Startmodus kann eine inkompatible starten Speichergerät Ausfall und Wiederherstellung des Betriebssystems lösen.
  5. Markieren Sie mithilfe der Pfeiltasten Secure Boot steuern oder Sicherheit starten und drücken Sie die Eingabetaste.
  6. Wählen Sie die Option Aktiviert aus, und drücken Sie die Eingabetaste.
  7. Markieren Sie mithilfe der Pfeiltasten 1. Starten und drücken Sie die Eingabetaste.
  8. Wählen Sie UEFI : Windows Boot Manager und drücken Sie die Eingabetaste.
  9. Drücken Sie Esc, um das BIOS zu verlassen.
  10. Wählen Sie die Option aus, um die Änderungen zu speichern und das Programm zu beenden.

 


Artikel-ID: SLN288100

Datum der letzten Änderung: 20.06.2016 07:15


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.