VMware, VUM, Repository, OMSA, 6.5, 7.0, 7.1, OpenManage, vmwaredepot, VIB ID, ESXi4, ESXi, 4.0, 4.1" />

Dell OpenManage Server Administrator (OMSA) VIBs für ESXi 4.0 und 4.1 kann nicht über das Dell VUM Repository installiert werden

Dell OpenManage Server Administrator (OMSA) VIBs für ESXi 4.0 und 4.1 kann nicht über das Dell VUM Repository installiert werden


Das VMware-Installationspaket für Dell OpenManage Server Administrator (OMSA) der Version 6.5, 7.0 und 7.1 kann nicht für VMware ESXi 4.0 oder 4.1 installiert werden, wenn es vom Dell VMware Update Manager (VUM) Repository auf vmwaredepot.dell.com heruntergeladen wird.

Das VMware-Installationspaket für Dell OpenManage Server Administrator (OMSA) der Version 6.5, 7.0 und 7.1 kann nicht für VMware ESXi 4.0 oder 4.1 installiert werden, wenn es vom Dell VMware Update Manager (VUM) Repository auf vmwaredepot.dell.com heruntergeladen wird.

Lösung:

Beide VMware-Installationspakete wurden fälschlicherweise mit der gleichen ID programmiert. Folglich wird der Dell VMware Update Manager diese nicht ordnungsgemäß anwenden.
Die technische Abteilung von Dell kennt dieses Problem und wird es mit der Version 7.2 von OpenManage Server Administrator (OMSA) beheben. In der Zwischenzeit müssen diese VMware-Installationspakete bei einem ESXi 4.x-Host manuell installiert werden.

Hinweis: Das separate VMware-Installationspaket für OpenManage Server Administrator (OMSA) Version 7.2 für VMware ESXi 5.0 funktioniert mit dem Dell VMware Update Manager (VUM) einwandfrei.




Artikel-ID: SLN110805

Datum der letzten Änderung: 20.11.2014 08:40


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.