Eine BIOS-Aktualisierung ohne den Netzadapter, der an den Dell Laptop angeschlossen ist, erzwingen

Eine BIOS-Aktualisierung ohne den Netzadapter, der an den Dell Laptop angeschlossen ist, erzwingen


 


Dieser Artikel enthält Informationen zum Aktualisieren des BIOS auf einem tragbaren System ohne dass der Netzadapter angeschlossen ist.


 

Erzwingen eines BIOS-Flash ohne angeschlossenen Netzadapter.

Es gibt Fälle, bei denen Sie das System-BIOS auf einem tragbaren System aktualisieren müssen, wenn der Netzadapter nicht bestimmt werden kann oder nicht verfügbar ist. Wenn Sie BIOS in Windows aktualisieren möchten, erkennt das Update-Programm, ob der Netzadapter verfügbar ist oder nicht und wird nicht vorfahren, bis er angeschlossen ist. Wenn Sie BIOS aktualisieren müssen und der Netzadapter nicht funktioniert oder nicht verfügbar ist, können Sie die Aktualisierung erzwingen.

Achtung: Wenn der Ladestand des Akkus weniger als 10 % beträgt, können Sie das BIOS aus einer DOS-Umgebung aktualisieren. Ein Fehler während dieses Vorgangs kann dazu führen, dass Ihr System unbrauchbar wird und Benutzer auf eigenes Risiko weiter fortfahren müssen. Dell kann für keinen Verlust (darunter u. a. Datenverlust, Gewinnausfälle oder Umsatzeinbußen) haftbar gemacht werden, der den Kunden durch die Anwendung von Verfahren oder Ratschlägen in diesem Artikel entstehen kann.

Was ist zu tun?

  1. Laden Sie die passende oder die neueste BIOS-Aktualisierungsdatei von https://www.dell.com/support/drivers herunter.

  2. Speichern Sie ihn an einem über die Eingabeaufforderung leicht zugänglichen Speicherort. (C: Laufwerk oder Stammverzeichnis wäre das Einfachste)

  3. Klicken Sie auf Start. Wählen Sie das Feld "Run" (Ausführen) und "Search" (Suchen) aus und geben Sie cmd ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Suchergebnissen auf "cmd.exe" und wählen Sie Run as adminisrtator (Als Administrator ausführen) aus.

  4. Wenn das Fenster Benutzerzugriffssteuerung erscheint, wählen Sie "Yes" ( Ja)

  5. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster die Eingabeaufforderung C:\Windows\system32> ein, geben Sie cd\ ein und drücken Sie Enter (Eingabetaste). Dadurch gelangen Sie zurück in das Stammverzeichnis.

  6. Geben Sie in die Eingabeaufforderung C:\>bioflashname.exe /forceit ein, und drücken Sie Enter (Eingabetaste).

    Hinweis: Biosflashname ist der tatsächliche Name des heruntergeladenen BIOS z. B. A6540A09.exe und es muss außerdem ein Leerzeichen zwischen der Option /forceit switch (Wechseln erzwingen) sein.
  7. Nachdem Sie YES (JA) im User Access Control Eingabeaufforderung gewählt haben, sollte die Aktualisierung ohne Warnungen bzgl. des Netzadapters beginnen. Um den Vorgang abzuschließen, starten Sie das System neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

 


 

Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem technischen Support auf.

 

  Kontakt  



Artikel-ID: SLN137741

Datum der letzten Änderung: 05.10.2018 03:05


Diesen Artikel bewerten

Präzise
Nützlich
Leicht verständlich
War dieser Artikel hilfreich?
Ja Nein
Schicken Sie uns Ihr Feedback.
Die folgenden Sonderzeichen dürfen in Kommentaren nicht verwendet werden: <>()\
Derzeit ist kein Zugriff auf das Feedbacksystem möglich. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Vielen Dank für Ihr Feedback.